Harvest Moon

Fang dein neues Leben in Lunaris oder Solaris an! Freunde dich mit den anderen Bewohnern an und finde die Liebe deines Lebens, um mit dieser eine Familie zu gründen.

Austausch | 
 

 Die Silver Moon Ranch

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
19Rei-Sama
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1201
RPG-Punkte : 2044
Anmeldedatum : 27.09.14
Alter : 22

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Die Silver Moon Ranch   Di Feb 14, 2017 7:51 pm

Eine Tierfarm nicht weit von der kleinen Farm entfernt. Doch auch hier nimmt sich das Haus nicht viel von dem von neben an. Klein, alte hölzerne Fassade, aber dafür endlich reparierte Bodendielen. Doch das Herzstück dieses Landes ist der große Stall. Platz für jede Art von Tieren ist da und der Zustand des Gebäudes ist besser, als von der Hütte. Da bevorzugt doch jeder den Stall als Schlafplatz. Doch hier leben schon zwei gefiederte Wesen, wovon einer mit den ersten Sonnenstrahlen los kräht. Denn derzeit ist dies eine Hühnerranch.

Besitzer: Jacy

Hausinventar:
 

Angebaute Pflanzen:
1x Gurken (Angepflanzt: Tag 09/Frühling I Fertig: 11. Frühling; alle 2 Tage)

Angepflanzte Bäume:
1x Pfirsichbaum (Fertig; trägt im Frühling, alle 2 Tage)

Farmtiere:
Niwa (schwarze Henne) - gefüttert
Tori (schwarzer Hahn) - gefüttert
Niara (schwarze Henne; Küken von Niwa & Tori) - gefüttert
Imono (weiße Henne) - gefüttert

Brutkasten:


Farmitems:
22x Vogelfutter
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://chronikeneinesmeuchlers.jimdo.com
19Rei-Sama
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1201
RPG-Punkte : 2044
Anmeldedatum : 27.09.14
Alter : 22

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Die Silver Moon Ranch   Mi März 01, 2017 3:43 pm

Rei Himaya

#001 // Jacy Silver


Er war schon früh erwacht an diesem Morgen – weit vor Sonnenaufgang. Er hatte bereits gefrühstückt und die Tiere versorgt. Sie weideten auf dem Hof, während er nun hinter dem Verkaufstresen saß. Gewöhnlich wäre er heute gar nicht Lunaris – an Wochenenden war er nie da. Aber heute war Valentinstag und den wollte er mit seiner Freundin verbringen. Nicht, dass er besonders romantisch war, aber an solch einem Tag sollte man schon beisammen sein. Deshalb war er nun vor Ort geblieben, zählte heute nach, was in dieser Woche angefallen war. Seufzte schließlich – warum war er nur so früh aufgestanden? Er konnte ja schlecht noch einmal das ganze Haus putzen, wie am Vortag. Was also tun? Sollte er mal bei seiner Schwester anrufen? Die war sicher längst auf den Beinen. Aber … das war ja nichts Sinn der Sache. Also räumte er alles beiseite und stiefelte wieder hinauf. Sah im Kühlschrank nach. Es war ja nicht mehr zu ändern – also konnte er, wenn er schon durch Lunaris streifen würde, auch gleich zu Jacy gehen. Die Sache war nur die, dass er ihr etwas mitbringen sollte. Valentinstage waren Tage der Kekse und Schokoladentafeln – letztere hatte er tatsächlich parat. Also ergriff er sie, ehe er seine Kleidung richtete. Es war recht frisch draußen – aber er würde das schon überstehen.
Da war es dann also Zeit, loszugehen. Es war etwa acht Uhr, als er die nahe Ranch erreichte und den Hof betrat. Es war noch recht ruhig – weckte er sie tatsächlich? Sie war doch sonst stets früh wach. Hm … Er trat zum Haus herüber und klopfte an.
„Jacy – bist du wach?“, fragte er dann in ruhigem Ton und wartete geduldig darauf, dass die Weißhaarige ihm öffnete. Miya, sein Kauz, hatte es sich indes auf seiner Schulter gemütlich gemacht, wie man es von ihm gewohnt war.


               

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://chronikeneinesmeuchlers.jimdo.com
 
Die Silver Moon Ranch
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Jaguar E-Type Opalescent silver-blue 1/8
» Harvest Moon Bauer
» Rolls Royce Silver Ghost Ballon Car 1908 1/16 von Bandai
» [PICS] 18.01.2012 - Mittwoch
» CHROME KARO!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Harvest Moon :: Das Rollenspiel :: Lunaris :: Am Rande des Dorfes-
Gehe zu: