Harvest Moon

Fang dein neues Leben in Lunaris oder Solaris an! Freunde dich mit den anderen Bewohnern an und finde die Liebe deines Lebens, um mit dieser eine Familie zu gründen.

Austausch | 
 

 Das Waldgebiet

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
19Rei-Sama
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1184
RPG-Punkte : 2033
Anmeldedatum : 27.09.14
Alter : 22
Ort : Hoffentlich alsbald mein Bett :D

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Das Waldgebiet   Di Feb 14, 2017 8:56 pm

Laubbäume und Nadelbäume wachsen hier in Massen. Aber auch Wildtiere trifft man, die hier auf der Suche nach Nahrung und Unterschlüpfen sind.
In einigen Bereichen kann man ein paar wilde Kirschbäume bestaunen.

Items zu finden:
2x Pilz
5x Wildblume
3x Kräuter
2x Wildbeeren
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://chronikeneinesmeuchlers.jimdo.com
19Rei-Sama
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1184
RPG-Punkte : 2033
Anmeldedatum : 27.09.14
Alter : 22
Ort : Hoffentlich alsbald mein Bett :D

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Das Waldgebiet   Mi März 01, 2017 8:47 pm

Eleviel

#001 // Yuuka Tanaka


Er gähnte herzhaft, als er an diesem Morgen erwacht war. Die Vögel hatten ihn geweckt mit ihrem lieblichen Gesang. Als er sich aufgerichtet hatte, musste er bemerken, dass Arealle noch immer schlief. Ein mildes Lächeln. Er kraulte sie, seine junge Freundin, treue Begleiterin. Aber nach einiger Zeit musste er dann doch aufstehen – Hunger hatte er. Also aß er schnell etwas, was er noch auf Vorrat hatte. Das weckte die Schneeweiße – und die wollte dann natürlich hinaus. Also warum nicht? Er hatte nur nachgesehen, ob alles in Ordnung war – manchmal suchten wilde Tiere hier bei ihnen Unterschlupf. Aber nichts war geschehen, keiner brauchte Hilfe. Ihrem Waldspaziergang stand so nichts im Wege! Da sein Fuß endlich verheilt war, konnte er auch diese lästige Gehhilfe zurück lassen.
So waren sie ins Unterholz eingetaucht und durch die Wälder gestrichen. Arealle hatte ihr Frühstück gefunden, sie hatten getobt und waren kurz am See, um etwas zu trinken. Es war schön im Wald an diesem Morgen – so ruhig, idyllisch. Es war meist schön hier, aber heute stach es irgendwie hervor. Weshalb nur?
So erreichte er einige lichtere Waldgebiete. Einen hand, leichte Hügel. Saftige Wiesen unter seinen Füßen, sie waren mit Tau bedeckt. Es war frisch, aber er mochte dieses Gefühl. So liefen er und die Schneeweiße eine Weile umher – sahen sich um. Hier und da gab es etwas zu entdecken, aber nie so, dass es brauchbar war. Nun, dann eben später. Oder halt morgen – er würde auch die nächsten Tage etwas zu essen finden, das tat er stets. Und so, wie es war, war es auch gut – er konnte sich gar nicht vorstellen, wie die Dorfmenschen alles aus stehenden Hölzern zu holen. Frisch schmeckte es doch eh viel besser – was zu lange lag, das wurde schnell gefährlich.
Nun, sei's drum – es musste ihn ja nicht interessieren, was die Dorfmenschen taten. Irgendwann setzte er sich also in das Gras und lehnte sich etwas zurück. Die Schneeweiße tobte noch umher – es war ein schönes Bild. Herzlich – frei. So, wie es sein sollte.


               

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://chronikeneinesmeuchlers.jimdo.com
Usagi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 822
RPG-Punkte : 1692
Anmeldedatum : 25.09.14
Alter : 53
Ort : die kleine Farm

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Das Waldgebiet   Mi März 01, 2017 9:30 pm

Yuuka



Nachdem sie aus ihrer Hütte kam, suchte sie nach Akita, aber der Strolch war mal wieder nicht zu sehen gewesen und so hatte sich Yuuka aufgemacht. Nun ist sie im Waldgebiet angekommen und sucht immer noch nach Akita, aber weder sein weißes Fell noch der ganze Hund war zu sehen. Und so geht sie weiter bis zu einer Wiese ankommt,wo sie in der Ferne einen weißen Hund ausmacht. " Akita", ruft Yuuka so laut sie konnte und hoffte ihr Hund würde nun endlich mal zu ihr kommen.Aber nichts war von Akita zu sehen, nur eine Gestalt, die Yuuka in der Ferne gesehen hat muss wohl auf ihren Ruf aufmerksam geworden sein.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Signatur:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
19Rei-Sama
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1184
RPG-Punkte : 2033
Anmeldedatum : 27.09.14
Alter : 22
Ort : Hoffentlich alsbald mein Bett :D

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Das Waldgebiet   Do März 02, 2017 5:00 pm

Eleviel

#002 // Yuuka Tanaka


Er hatte noch gar nicht lange so still lächelnd im Gras gesessen, als auch schon eine bekannte Stimme ertönte. Ein Ruf, nicht zu verwechseln, nach einem Hund, ebenso weiß wie die schneeweiße Arealle. Und die Wolfshündin schien die Stimme ebenfalls zu erkennen, denn sie stellte neugierig die Ohren auf und bellte dann freudig, ehe sie los tapste.
„Arealle, nicht!“, mahnte er ernst – was die Hündin stocken ließ. Doch schließlich lief sie doch zu der Braunhaarigen Kräutersammlerin hinüber, die da auf sie zusteuerte. Eleviel seufzte – diese Hündin! Langsam richtete er sich auf – und nur langsam kam auch er näher. Natürlich kannte er Yuuka nun schon eine Weile – deshalb türmte er ja auch nicht sofort, sondern verweilte hier. Er sprach die Bruanhaarige in der Sprache des Dorfes an. „Yuuka. Akita ist fort?“, fragte er also, während er ihr ein begrüßendes Nicken entgegen brachte. Arealle sprang um die Sammlerin herum, die freute sich wohl sehr über das bekannte Gesicht. „Wo hast du … ihn gesehen? Als letztes?“, fragte er dann weiter – vielleicht konnten er und Arealle ja helfen. „Hier war Akita nicht. Aber der Wald ist groß.“, erklärte er simpel. Die Schneeweiße kam da wieder an seine Seite, sodass er sie kraulen konnte. Sie schien wohl auch nach Akita Ausschau halten zu wollen. Der Hund schien ja fix verschwunden zu sein, denn Yuuka sah ziemlich durcheinander aus.

               



Zuletzt von 19Rei-Sama am Sa März 11, 2017 6:39 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://chronikeneinesmeuchlers.jimdo.com
Usagi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 822
RPG-Punkte : 1692
Anmeldedatum : 25.09.14
Alter : 53
Ort : die kleine Farm

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Das Waldgebiet   Do März 02, 2017 6:09 pm

Yuuka


Immer noch auf der Suche nach Akita, traf Yuuka nun auf Eleviel und seiner Hündin Arealle. Sie muss wohl die Stimme von Yuuka sofort erkannt haben, denn die weiße Hündin kam sofort auf Yuuka zu gerannt.Erst dann sah Yuuka, dass auch Eleviel auf sie zu kam und sie fragte, ob Yuuka ihren Hund suchte. Die Braunhaarige bejate es und erwiderte nur. " Ich habe Akita heute morgen aus dem Haus gelassen, wie immer, aber er kam einfach nicht zurück. Sonst habe ich eigentlich keine Sorge, dass er nicht zurück kommt. Ich bin auch schon durch den Wald gelaufen und habe nach ihm gerufen,aber leider kam er nicht."Dann strich Yuuka über das Fell von Arealle, die es anschein genoss und sich gar nicht erst wegbewegen wollte bis Eleviel direkt bei ihr stand. Immer noch war Yuuka verwirrt ,wenn sie neben Eleviel stand, dieser Ureinwohner war immer da, wenn sie mal Hilfe brauchte und sein Hund Arealle, war genauso wie ihr Akita . Die beiden verstanden sich wirklich sehr gut, was man bei Yuuka nicht so sagen konnte. Sie ist zwar unter Mönche groß geworden, aber zu Männer hatte sie immer noch ein flaues Gefühl und hielt sich lieber etwas zurück.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Signatur:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
19Rei-Sama
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1184
RPG-Punkte : 2033
Anmeldedatum : 27.09.14
Alter : 22
Ort : Hoffentlich alsbald mein Bett :D

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Das Waldgebiet   Sa März 11, 2017 6:59 pm

Eleviel

#003 // Yuuka Tanaka


So war das also – Yuuka hatte ihren Gefährten, den Hund Akita aus dem Haus gelassen, aber er war auch nach mehreren Rufen nicht zurück gekehrt. Sie sah auch etwas durch den Wind aus – als sie erklärte, dass sie bereits nach dem weißen Geschöpf gesucht hatte, wusste der Schwarzhaarige auch, weshalb dem so war. Er nickte verstehend, sobald Arealle sich neben ihm hingesetzt hatte.
„Vielleicht hat er etwas entdeckt, was ihn zu … sehr in … seinen Bann zieht.“, sagte er da. Für Tiere war der Wald ein Reich voll mit Abenteuern. Hier gab es viel zu entdecken – sicher war auch einiges dabei, das Akita gefiel. Da es derzeit ruhig war in der Gegend, war zumindest nicht zu erwarten, dass es hier Fallen gab, in denen sich der Hund hatte verfangen können – sonst hätte Eleviel etwas derartiges längst irgendwie erfahren. Hier im Wald war es sicherer als in den Bergen – denn hier gab es keine Bären, deretwegen Fallen aufgestellt werden mussten. Und Wilderer fanden hier ebenfalls nichts von Interesse. Sicher war der Weiße nur irgendetwas hinterher gejagt und hatte darüber hinweg vergessen, zu seiner menschlichen Freundin zurück zu kehren. „Arealle und ich werden helfen.“, sprach er dann ruhig, bevor er die Schneeweiße mit einem Fingerzeig dazu brachte, sich wieder aufzurichten. „Arealle, Liebes – wir müssen Akita suchen. Nimm seine Fährte auf.“, richtete er dann das Wort an die Schneeweiße, in der Sprache, die hier in den Wäldern nur er, Tala, Alvar und der kleine Gott Theodor sprachen. Sofort gab Arealle ein Bellen von sich, ehe sie am Boden, an Yuuka, in der Luft schnüffelte. Dann … ein erneutes Bellen, bevor sie in eine Richtung davon rannte. Eleviel nickte, sah Yuuka an. „Sie weiß, wo er ist. Komm – wir folgen ihr.“, sagte er zu ihr, nun für sie verständlich. In seinem Blick lag eine Ruhe, die deutlich machte, dass er sicher war, dass es dem Hund gut ging und seine Stimme war klar wie Kristall – Yuuka sollte sich keine Sorgen machen. Also ging er an ihr vorbei in die Richtung, in die Arealle ebenfalls gelaufen war. Er lief aber langsam, immerhin sollte Yuuka ihn ja nicht auch noch aus den Augen verlieren.

               

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://chronikeneinesmeuchlers.jimdo.com
Usagi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 822
RPG-Punkte : 1692
Anmeldedatum : 25.09.14
Alter : 53
Ort : die kleine Farm

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Das Waldgebiet   Sa März 11, 2017 8:37 pm

Yuuka


Leicht nickte die junge Frau Eleviel zu, aber als sie hörte, wie er sich mit seiner Hündn unterhielt, da runzelte sie etwas die Stirn. So etwas hatte sie noch nie gehört, aber irgendwie muss die Hündin ihn wohl verstanden haben, denn Yuuka sah, wie die weiße Hündin los lief. " In welcher Sprache hast du dich mit deinem Hund unterhalten?", fragte Yuuka neugierig. Yuuka ging in Gedanken alle Sprachen durch die sie kannte, aber keine davon hörte sich so an wie diese, die sie eben gehört hatte. Noch in Gedanken hörte Yuuka ein bellen und dacht schon dies wäre Akita. Enttäuscht musste sie aber feststellen dass wohl Arealle die Spur zu Akita gefunden hatte, denn nun lief nicht nur die weiße Hündin los ,sondern auch Eleviel. also machte sich auch Yuuka auf den Weg und folgte Eleviel und Arealle.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Signatur:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
19Rei-Sama
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1184
RPG-Punkte : 2033
Anmeldedatum : 27.09.14
Alter : 22
Ort : Hoffentlich alsbald mein Bett :D

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Das Waldgebiet   Di März 21, 2017 7:31 pm

Eleviel

#004 // Yuuka Tanaka


Abermals musste er bemerken, wie Yuuka die Stirn in Falten legte, Fragen in ihren Augen aufblitzten, als Eleviel mit Arealle in seiner gewohnten Sprache zu reden begann. Dass nun auch einmal die Frage fiel, was genau er da zu sprechen gedachte, war er schon losgelaufen – immerhin durften sie Arealle nicht aus den Augen verlieren. Dennoch, eine Antwort sollte sie natürlich bekommen.
„Sie trägt keinen Namen – die Sprache ist … schon sehr alt. Sie war hier mal heimisch. Aber ihr Dorfmenschen habt sie vergessen.“, erklärte er also, wobei seine Stimme emotionsfrei war. Das war der Lauf der Dinge – manches vergaß man, manches nicht. Dafür lernte man neue Dinge – daran war nichts verwerfliches. Traurig, vielleicht – aber nicht zu verhindern. „Jetzt sprechen sie nur wir – meine Freundin Tala, Alvar die Krähe und ich. Und Theodor, natürlich.“, fügte er dann hinzu, wobei er ihr kurz ins Gesicht sah. Dann gab es ein erneutes Bellen und Jaulen von Arealle – und Eleviel konnte ausmachen, wie die Schneeweiße aus einem gebüsch sprang und aufgeregt wieder zurück in diese Richtung wollte, sobald sie Eleviel gesehen hatte. Der Schwarzhaarige nickte der jungen Frau zu und gemeinsam liefen sie hinüber, wo er das Geäst beiseite schob – nur um dann neben Arealle noch den weißen Akita auszumachen. Der sah ziemlich schmutzig aus, er hatte wohl wirklich etwas entdeckt und verfolgt und sich dadurch dreckig gemacht. Die Schneeweise jedenfalls freute sich sehr, dass sie ihren Hundefreund gefunden hatte. „Na bitte – er sieht in Ordnung aus. Es ist alles gut.“, sagte er dann zu Yuuka, versuchte, dabei aufmunternd zu lächeln. Er lächelte nicht häufig, aber Yuuka sah er nun schon oft genug, dass dem nichts im Wege stand.

               

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://chronikeneinesmeuchlers.jimdo.com
Usagi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 822
RPG-Punkte : 1692
Anmeldedatum : 25.09.14
Alter : 53
Ort : die kleine Farm

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Das Waldgebiet   Di März 21, 2017 7:46 pm

Yuuka


Die Kräutersammlerin hörte zu was Eleviel zu sagen hatte, als sie ihm danach gefragt hatte, was dies für eine Sprache war. Aber als er sagte ihr Dorfmenschen, da hörchte Yuuka auf. " Ich bin kein Dorfmensch", erwiderte die junge Frau " ich wohne nicht im Dorf, sondern im Wald, wo ich mich am wohlsten fühle. Ich gehe nur ins Dorf,wenn ich meine Kräuter verkaufe und für mich etwas zu essen hole, ansonsten bin ich nur im Wald." Dann hörte Yuula ein jaulen von der weiße Hündin und siehst, wie Eleviel hinter seine Hündin hinter herrennt und bei einem Busch stehen blieb, denn er dann wohl auseinander zieht, da Yuuka dies nicht gleich sehen konnte,was Eleviel dort entdeckt hatte, ging sie näher ran und sah nun auch Akita und sein schönes weißes Fell verdreckt. " Na sag mal Akita, wie siehst du aus? Und wo warst du?", fragte sie ihren Hund, der sie jetzt aus seinen blauen Augen anschaute und freudig mit der Rute weddelte. Dann kam der Rüde raus und sprang freudig erst Yuuka an und dann seine Freundin Arealle.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Signatur:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Waldgebiet   

Nach oben Nach unten
 
Das Waldgebiet
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Das Waldgebiet

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Harvest Moon :: Das Rollenspiel :: Lunaris :: Der Wald-
Gehe zu: