Harvest Moon

Fang dein neues Leben in Lunaris oder Solaris an! Freunde dich mit den anderen Bewohnern an und finde die Liebe deines Lebens, um mit dieser eine Familie zu gründen.

Austausch | 
 

 Das Geschäft

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
AutorNachricht
Theodor
Admin


Anzahl der Beiträge : 2053
RPG-Punkte : 2450
Anmeldedatum : 25.09.14
Alter : 25
Ort : Götterbaum

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Das Geschäft   Mi Jan 14, 2015 10:48 pm

das Eingangsposting lautete :

Das Geschäft von Kaidan ist von Außen eher unscheinbar, wäre da nicht das große Schaufenster, durch das man in seinen Laden blicken kann. Das Gebäude besteht aus dunkelbraune und dunkelroten Backsteinen, die dem Laden etwas mysteriöses Verleihen. Über der Tür aus dunklem Holz hängt ein Schild mit der Aufschrift: „Laden“ in einer leicht verschnörkelten Handschrift.
Durch das große Schaufenster dringt viel Licht in den Laden und die Tür wird auch regelmäßig mit Hilfe eines Keils geöffnet, sodass immer frische Luft im Laden herrscht – auch im Winter.
Hinter dem Tresen, der ebenfalls aus dunklem Holz ist, steht ein Regal mit der Auswahl von jahreszeitlichem Saatgut. Dort hängt auch eine Liste, in der jeder Verkauf genau dokumentiert wird. In einem Regal des Tresens liegen Bestellzettel, die die Kunden, oder andere Ladenbesitzer ausfüllen können, denn in Kaidans Laden steht ein Computer, wo er regelmäßig die Bestellung eingibt. Dieser steht allerdings im Hinterzimmer, wo sich Kaidan ein kleines Büro eingerichtet hat.
An der linken Wand stehen zwei schmale Regale mit einer Auswahl an verschiedensten Dingen, auch hier hat Kaidan immer im Blick, was er in welcher Menge noch zur Verfügung hat.
Bilder, sowie eine kleine Weltkarte an den Wänden lassen den Laden freundlich erscheinen, genau wie der Fußabtreter an der orientalische Tür und der Teppich vor dem Tresen. Kaidan selbst hat es so eingerichtet, dass er sich wohlfühlt – und hoffentlich auch seine Kunden.
Das Geschäft selbst wirkt, als wäre man aus Solaris in eine andere Welt getreten, da viele fremdländische Dekorationen zu finden sind und die Wände selbst sind in einem hellen beige gehalten, was die dunklen Möbel noch mehr zur Geltung bringt. Der Boden besteht indes aus mittelbraunem Holz, was dem Laden eine gute Mischung verleiht.
Oben befindet sich das Lager des Ladenbesitzers, da der Laden keine integrierte Wohnung enthält.

Besitzer: Kaidan

Öffnungszeiten:

Montags & Dienstags: Geschlossen
Mittwoch – Freitag: 8 – 18 Uhr
Samstag & Sonntag: 12 – 18 Uhr

- an Feiertagen ebenfalls geschlossen -

Zum Verkauf:

Die Preise gelten pro Stück!

Saaten:
10x Rübensaat - 120G
8x Kartoffelsaat - 170G
5x Gurkensaat - 180G
4x Spargelsaat - 220G
2x Erdbeersaat - 200G

Früchte/Obst/Gemüse & Anbau
4x Apfel - 120G
1x Kirsche - 150G
2x Kartoffel - 150G

Tierprodukte:
8x Milch - 90G
12x Ei - 50G
2x Käse - 150G
5x Yoghurt - 150G

Mehl & Getreide:
8x Mehl - 80G
8x Reis - 90G

Süßes:
7x Bonbons - 120G
5x Schokolade - 150G

Sonstiges:
1x Nudeln - 140G
5x Currypulver - 30G
11x Öl - 50G
8x Teeblätter - 70G

Bestellung:
 

Stadtlieferung:
 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Meine Bewohner ♪:
 



Zuletzt von Theodor am Sa Apr 25, 2015 4:09 pm bearbeitet; insgesamt 10-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harvest-moon-rpg.aktiv-forum.com

AutorNachricht
Kaidan
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1014
RPG-Punkte : 1594
Anmeldedatum : 27.09.14
Alter : 23

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Das Geschäft   So Mai 08, 2016 1:57 am

Kaidan Sémar

Da kam er auch schon. Pünktlich wie immer und nur wenige Minuten, nachdem der Lieferwagen abgefahren war. Kaidan lächelte entspannt und nahm die große Tüte wieder auf.
„Guten Morgen, Riian. Pünktlich wie immer.“, er reichte ihm die Tüte. „Ich habs direkt eingepackt, weil ich wusste, dass du gleich hier sein wirst.“
Er nahm den Bestellzettel entgegen und legte ihn zu den anderen entwerteten. Dann hörte er auch schon die nächste ihm bekannte Stimme. Der Fischer Chaze hatte sich wohl wieder von seinem Kutter bequemt.
„Na, das Mädchen lockt dich aber ganz schön oft von Kutter und Meer weg, was Chaze?“, der Langhaarige lachte kurz, aber es stimmte. Sonst sah er Chaze einmal, höchstens zweimal in der Woche, wenn er einen Einkauf tätigte, oder seine gefangenen Fische verkaufte. Doch seit er mit dieser jungen Frau zusammen unterwegs war, sah er ihn nun beinahe jeden Tag.
Trotzdem konnte er dem Schwarzhaarigen bei seinem Belangen durchaus behilflich sein. Denn neben der Bestellung von Riian waren einige Eimer Farbe angekommen.
„Mit Farben und großen Rollen kann ich dir dienen – aber mit Pinseln solltest du da nicht zu deiner Freundin gehen? Sie war doch Künstlerin, wenn ich mich recht entsinne, oder täusche ich mich?“, er ging zum Lager, wo er einige Eimer weißer und blauer Farbe, sowie Farbrollen hervorholte, sowie eine kleine Schubkarre, in der der Fischer alles transportieren konnte, ohne sich etwas zu brechen. „Hier, die Schubkarre kannst du dir ausleihen, bis das Café fertig ist. So ein Ding kann euch bestimmt nützlicher sein, als mir.“
Dann wandte er sich wieder Riian zu, denn eine Frage hatte er noch nicht beantwortet: „Kirschtaschen, hm? Naja, klingt nicht schlecht. Jedenfalls besser, als so etwas wie Kuchen, Kekse, oder so.“
Er nahm so ein Angebot gern an, auch wenn er sonst mit Backwaren und dergleichen wenig anfangen konnte. Seine Vorliebe galt deftigen Mahlzeiten, sowie Eintöpfen. Mit Kleinigkeiten, oder gar Süßem konnte er nicht viel anfangen – aber Riians heiße Obstgerichte waren doch manchmal eine willkommene Abwechslung.
„Bringst du sie heute Abend vorbei, oder soll ich in die Backstube kommen?“, fragte er und sah den Weißhaarigen abwartend an.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Meine Charas:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Garreth
Farmviscount


Anzahl der Beiträge : 413
RPG-Punkte : 674
Anmeldedatum : 18.04.15
Alter : 23
Ort : Mein Bett

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Das Geschäft   So Mai 08, 2016 1:36 pm

Riian Shinobu

Er schmunzelte, als Kaidan meinte, dass er pünktlich wie immer sei - und er hob auch bereits wieder die Tüte auf und reichte sie ihm. Der Weißhaarige nahm sie mit einem Nicken an sich.
"Dan...ke.", sagte er darauf, als bereits der nächste Kunde den Laden betrat - Chaze, der einzige Fischer der Gegend. Er unterhielt sich mit Kaidan darüber, dass er einer jungen Frau half, ihr Café herzurichten - und dazu brauchte er wohl Farbe. Der Bäcker verfolgte das Gespräch nicht weiter, wurde aber wieder hellhörig, als Kaidan ihm antwortete.
"Ich we....iß, d....ass du ke....in süß....es Geb...äck...magst.", versicherte er ihm. Der Händler fragte nach, ob Riian ihm das Gebäck vorbeibringen würde oder ob er es abholen sollte - das Weißhaar grübelte einen Moment. "Ganz w...ie du wi...llst. Ich s...chlie...ße um 14....Uhr. Viell....eicht komme i...ch in de...n Lad...en.", entgegnete er dann. Er richtete die Tüte in seinen Armen und trat dann ein paar Schritte zurück. "Dank...e noch e...inma...l. Bis sp...äter!", verabschiedet er sich dann, öffnete die Tür und den Regenschirm und lief dann hinüber zu seinem Laden.

>> Alte Backstube / Solaris


Chaze Coolidge

Er musste grinsen, als Kaidan ihn auf die junge Frau ansprach.
"Sobald alles erledigt ist, bleibt mir noch genug Zeit mich den Fischen zu widmen.", erwiderte er, während Kaidan Riian seine Bestellung gab. Kurz darauf eröffnete ihm das Langhaar auch schon, dass mit der Lieferung auch alles mitgekommen war, was Chaze gebrauchen konnte - wie praktisch! Und eine Karre lieh er ihnen auch direkt aus. "Mann, du bist echt auf alles vorbereitet, was?", sagte er zuerst. Riian verabschiedete sich in dem Augenblick auch schon - Chaze sah ihm kurz nach, wandte sich aber schnell wieder dem Händler zu. "Ich denke nicht, dass diese Art von Pinseln beim Streichen einer Wand hilfreich ist - aber die Rollen sind ja bereits ein klasse Anfang! Was kriegst du denn von mir dafür, Kaidan?"

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Beziehungen:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaidan
Moderator


Anzahl der Beiträge : 1014
RPG-Punkte : 1594
Anmeldedatum : 27.09.14
Alter : 23

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Das Geschäft   Di Mai 10, 2016 11:05 pm

Kaidan Sémar

„Gut – bis dann Riian.“, verabschiedete Kaidan den jungen Bäcker schließlich mit einem Lächeln. Ja, es war nicht unbekannt, dass er mit süßem Gebäck nichts anfangen konnte und er war froh darum, dass es hier scheinbar niemand störte, sondern er stattdessen in den Genuss von herzhaften Gerichten kam. Darum schien er auch dem Leben hier zugeneigt zu sein.
Er wandte sich Chaze zu, nachdem Riian den Laden verlassen hatte.
„500G sollten reichen. Du kannst es dir ja von ihr wiedergeben lassen – falls du das überhaupt willst.“, meinte der Langhaarige mit einem leichten Schmunzeln. Der Fischer hatte zumindest soweit er mitbekommen hatte, oft für seine neue Freundin bezahlt.
„Ich wünsche euch viel Glück beim Streichen.“, meinte er schließlich entspannt. Ein Café neu zu eröffnen war garantiert kein Zuckerschlecken, dass konnte er sich denken. Es erinnerte ihn ein wenig an seine Anfangsphase in diesem beschaulichen Dorf.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Meine Charas:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Garreth
Farmviscount


Anzahl der Beiträge : 413
RPG-Punkte : 674
Anmeldedatum : 18.04.15
Alter : 23
Ort : Mein Bett

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Das Geschäft   Do Mai 12, 2016 6:26 pm

Chaze Coolidge

Er nickte kurz, als Kaidan ihm einen Preis nannte und kramte das Geld aus der Tasche heraus. Er gab es ihm passend - so handhabte der Fischer es stets.
"Danke, Kaidan - wenn du mal wieder was nützliches in die Finger bekommst, lass es mich wissen!", sprach er dann mit offenem Lächeln, ehe er die Karre entgegen nahm und sie irgendwie zur Tür bugsierte. Er hielt aber inne. "Ach, da fällt mir ein - da du viel Kundschaft hast, würdest du vielleicht ab und an Werbung für Kai's Café machen, sobald sie es eröffnet hat? Sie hat wohl Sorge, dass keiner kommt. Wäre klasse von dir - hättest auch was gut bei mir!", fragte er dann. Direkt nach Kaidans Antwort verabschiedete er sich dann aber schließlich. "Also dann - man sieht sich!"
Er schaffte die Schubkarre hinaus, der Regen ließ praktischer Weise gerade nach, sodass er sich direkt auf den Weg zu Kai's Café machen konnte.

>> Café Meerblick / Solaris

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Beziehungen:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thyra
Farmviscount


Anzahl der Beiträge : 414
RPG-Punkte : 1094
Anmeldedatum : 26.12.14

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Das Geschäft   Mi Jun 08, 2016 12:30 pm





Ylenia Thyra Greenbough

PV © Ana // && -
Steckbrief


cf: Schneiderei I Dorfzentrum I Solaris

Was für ein Glück - den Laden konnte sie noch einige Minuten vor Ladenschluss erreichen. Soe trat sie ein und erkannte natürlich sofort das Langhaar wieder, das sie auf dem Kirschblütenfest getroffen hatte. Sie nickte ihm zu.
"Abend.", sagte sie, sah sich dann kurz um und suchte sich einige Dinge zusammen. Sie griff nach zwei Äpfeln, drei Flaschen Milch, zwei Eiern, zweimal Yoghurt, viermal Reis, zwei Packungen Nudeln und sechs Tütchen Currypulver und mit diesen ging sie zum Tresen. "So spät noch Kundschaft zu haben muss nervig sein - sorry deswegen. Wie viel bekommst du?", sagte sie dann zum Langhaar, welcher aber mit einem schelmisch-charmanten Lächeln abwinkte.
"1470G ergibt alles zusammen.", sagte er dann und packte alles ein, sodass Thyra Zeit hatte, das Geld passend aus ihrer Börse herauszukramen und hinzulegen.
"Danke - hier.", sagte sie dabei. "Schönen Abend noch.", sagte sie dann - allmählich wurde auch sie müde. "Du machst sicher gleich zu, hm?", fragte sie dann aber noch. Kaidan bejahte das - und tatsächlich begleitete er sie noch nach draußen, wo er den Laden abschließen konnte. "Dein Weg ist sicher weiter als meiner - auch wenn ich mir das sparen könnte, pass auf dich auf. Bis dann.", verabschiedete sie sich dann aber gänzlich. Er wünschte ihr ebenfalls eine gute Nacht udn nachdem sie sich nach einigen Metern umdrehte, sah sie, dass er sich auf seinen Heimweg macxhte. Zumindest glaubte sie das ... Sie schüttelte den Kopf und machte sich dann schnell selbst wieder auf den Weg.

Thyra Tbc: Schneiderei I Dorfzentrum I Solaris
Kaidan Tbc: Kaidans Haus I Dorfgrenze I Solaris


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Thyra / Sárdes / Nykaé / Allen / Andere
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Geschäft   Heute um 5:22 am

Nach oben Nach unten
 
Das Geschäft
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
 Ähnliche Themen
-
» German Geschützwagen VI 21cm Msr 18/1 Grille in 1:35
» Napoleonisches 12 Pfünder Geschütz 1:17
» Kleinbahn Geschäft in Salzburg
» Geschützturm der Yamato als Schnittmodell
» Geschützstellung aus Gips 1:72

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Harvest Moon :: Das Rollenspiel :: Solaris :: Das Dorfzentrum-
Gehe zu: