Harvest Moon

Fang dein neues Leben in Lunaris oder Solaris an! Freunde dich mit den anderen Bewohnern an und finde die Liebe deines Lebens, um mit dieser eine Familie zu gründen.

Austausch | 
 

 Viktorias Heim

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Theodor
Admin


Anzahl der Beiträge : 2053
RPG-Punkte : 2450
Anmeldedatum : 25.09.14
Alter : 25
Ort : Götterbaum

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Viktorias Heim   Sa Jan 24, 2015 9:52 pm

Viktorias Heim liegt eher im Kern des Dorfes, aber nicht genau dort drin, ein wenig weiter entfernt trifft es eher. Es ist ein schlichtes, weißes Haus mit einem kleinen Garten hinten dran, wo gelegentlich einige Blumen wachsen.
Wenn man nun aber mal die Wohnung betritt, landet man zunächst in einem Raum, welcher als Vorflur dient, dort hängt Viktoria ihre Jacken auf und stellt ihre Schuhe ab. Geht man nun weiter, betritt man einen größeren Raum, ebenfalls ein Flur, von Dort kommt man in drei verschiedene Richtungen. Geht man nun links entlang erreicht man die Küche, dort ist alles enthalten was man halt braucht, Herd, Backofen, Spülmaschine mit allem drum und dran. geht man einen Raum weiter begeht man das Esszimmer oder auch das Wohnzimmer, wie man es nimmt. Dort steht ein Tisch für maximal vier Personen, zwei Stühle und ein Sofa. Natürlich auch einige Schränke wo man etwas verstauen kann.
Geht man nun zurück zum Hauptflur und geht von dort zur linken Seite hinein, betritt man einen kleinen Lagerraum, dort werden meist Getränke, so wie auch essbares -wer hätte es gedacht- gelagert.
Gehen wir nun wieder zum Hauptflur, dort führt noch eine Treppe hinauf, von dort aus gibt es wieder zwei Türen, rechts ist eine Badezimmer und links steht das Zimmer von Viktoria, aber in ihrem Zimmer gibt es nicht nur ein Bett und Kleiderschränke - nein. Dort ist so gesehen auch ihre Arbeitsstelle, denn an diesem Ort zeichnet und schreibt sie für ihre Bücher.

Besitzer: Viktoria

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Meine Bewohner ♪:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harvest-moon-rpg.aktiv-forum.com
Viktoria
Sisteradmin


Anzahl der Beiträge : 50
RPG-Punkte : 126
Anmeldedatum : 24.01.15
Alter : 15
Ort : Hehe, wüsstest du wohl gerne xD

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Viktorias Heim   So Jan 25, 2015 3:36 pm

Viktoria

Viktoria setzte sich auf und betrachtete ihre Zeichnung. Sie hatte eine Zeichenblockade, echt nicht gut. Dabei mochte sie es doch so sehr. Aber jeder hat mal eine, sie sollte sich nicht darüber ärgern und es am nächsten Tag versuchen, heute würde sie noch hinausgehen und vielleicht ein wenig Sport treiben. Aber zuerst sollte sie etwas essen, wie aufs Stichwort begann auch schon ihr Magen zu knurren.

"Mal schauen was sich so findet...",

murmelte sie leise vor sich hin und stürmte die Treppen hinunter und blickte in den Lagerraum. Es gab nichts vielversprechendes was sie nun anregte, aber, sie sollte eh mal wieder etwas einkaufen gehen. Das Mädchen verließ den Lagerraum, schnappte sich den Hausschlüssel und betrat dann den Vorflur, zog sich ein Paar schwarze Sportschuhe an und überlegte kurz, nicht dass sie wieder etwas vergas.
Wo habe ich noch einmal den Hausschlüssel hingelegt...
Grübelnd betrat sie wieder den Hauptflur, da wo sonst der Schlüssel hing, war er nicht. Sie eilte in die Küche - nichts. Schnell flüchtete sie hinüber zum Wohnzimmer, aber dort lag er auch nicht. Viktoria preschte dann wieder in den Vorflur und schaute sich dort um und schüttelte ungeduldig ihre Hände und schob sich ihre Brille zurecht, da viel es ihr ins Auge. Sie hatte den Schlüssel die ganze Zeit in der Hand gehabt.
Dafür könnte ich mir jetzt eine verpassen...
Sie schüttelte den Kopf und öffnete dann ihre Haustür und trat ins Freie, schloss die Tür hinter sich ab und ging auf direktem Weg zum Geschäft
-> Das Geschäft

[EDIT]

<- Das Geschäft

Viktoria

Viktoria hatte sich am Vorabend ins Bett gelegt und vergessen ihren Wecker zu stellen -welchen sie eh nie hörte.
Erst am Nachmittag wachte das Mädchen aus einer Traumlosen Nacht auf und streckte sich ausgiebig. Danach schaute sie auf die Uhr.
"Oh man... dabei bin ich doch noch so müde...", grummelte sie vor sich hin und wandte sich in ihrem Bett hin und her, bis es ihr zu viel wurde und sie aufstand.
In der Küche angekommen starrte sie in den Kühlschrank, wo die drei gekauften eier vom gestrigen Tag noch lagen.
Schulterzuckend griff sie nach zwei und machte sich zwei Spiegeleier, welche sie recht schnell aufaß.
Satt schaute sie erneut auf die Uhr, Nachmittag war es schon und sie wusste nicht was sie machen sollte.
Unentschlossen zog sie sich um und betrat die Außenwelt – ohne etwas vergessen zu haben.
Ziellos begann sie in Solaris herumzuwandern.

-> (Wird nachgetragen)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Theodor
Admin


Anzahl der Beiträge : 2053
RPG-Punkte : 2450
Anmeldedatum : 25.09.14
Alter : 25
Ort : Götterbaum

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Viktorias Heim   Sa Apr 11, 2015 8:33 pm





Lucifer



<- Werkstatt

Lucifer lief immer weiter und kam dann dem Dorf näher. An einem Haus machte er halt und bestaunte die Gegend. Hier war er noch nie. Das Dorf wirkt fröhlich und nett. Wie die Bewohner hier wohl waren? Der Junge setzte sich auf eine Stufe und sah sich weiter um. Viele Menschen liefen hier nicht lang und niemand hatte ihn wirklich wahr genommen. Vielleicht wusste man hier nichts von ihm und seinem Bruder. Vielleicht suchte man sie hier nicht. Ein sicheres Heim? Kurz legte Lucifer eine Verschnaufpause ein. Ein bisschen die Luft und die Ruhe genießen konnte nicht schaden. 


Vor einem Haus




~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Meine Bewohner ♪:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harvest-moon-rpg.aktiv-forum.com
Viktoria
Sisteradmin


Anzahl der Beiträge : 50
RPG-Punkte : 126
Anmeldedatum : 24.01.15
Alter : 15
Ort : Hehe, wüsstest du wohl gerne xD

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Viktorias Heim   Sa Apr 18, 2015 10:46 pm


Viktoria


<- kommt aus dem Nirgendwo ô-o

Mit dem Hausschlüssel in der Hand schlenderte Viktoria in der Gegend umher und schaute sich um, bis sie wieder an ihrem Haus ankam. Trautes Heim, Glück allein, wie man so schön sagt. Mit der Hand vor dem Mund Gähnte sie einmal, da sie ziemlich erschöpft war - ihre Ausdauer war halt nur zum hinten reinstecken. Verwirrt blinzelte das Mädchen mit den Augen, als sie einen Jungen vor ihrem Haus sitzen sah. Sich am Hinterkopf kratzend fragte sich, wer dieser Junge war und was er hier wollte. Vom Äußeren würde sie jetzt sagen, er wäre um die 11-14, aber sie war eh schlecht im Alter einschätzen, sie wusste nur, dass sie nicht wusste, was er hier tat. Unsicher ging sie schließlich auf ihn zu und hockte sich vor ihm. Den Schlüssel ließ sie in ihre linke Hand fallen, um ihm die rechte reichen zu können.
"Hallo... uhm... Ich bin Viktoria, du kannst mich aber ruhig Vicki nennen. Darf ich fragen wer du bist und was du hier so alleine machst? Nicht, dass ich meine, du seist zu jung... es wundert mich nur, dass niemand bei dir ist...", fragte sie den Jungen vorsichtig, doch versuchte zu lächeln. Wieso sie fragte, warum niemand bei ihm sei? Na ja, in ihrer zeit als 11 bis 14 jähriges Mädchen war sie halt nur mit Eltern oder Freunden unterwegs gewesen und hatte sich nie alleine vor einem unbekannten Haus gesetzt. Viktoria legte ihre Gedanken beiseite und schaute den Weißhaarigen weiterhin fragend an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Theodor
Admin


Anzahl der Beiträge : 2053
RPG-Punkte : 2450
Anmeldedatum : 25.09.14
Alter : 25
Ort : Götterbaum

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Viktorias Heim   So Apr 19, 2015 1:56 pm





Lucifer



Gedankenversunken sah sich Lucifer die Gegend an. Da Dorf war wirklich schön und ruhig, doch plötzlich ertönte eine Stimme und schreckhaft sah der Junge auf. Die Frau bei ihm stellte sich einfach vor und ollte wissen, wer er war. „Luc...", antwortete er eilig und vergab abermals seinen wahren Namen. Immer noch war er unsicher, ob er den Bewohnern trauen konnte. Niemand war bei ihm, dies stimmte, denn sein Bruder Suro war immer noch im Wald in der Höhle, zumindest hoffte Lucifer dies. Immerhin war er die ganze Nacht fort und sein großer Bruder machte sich bestimmt schon sorgen oder saß bockig in der Ecke. Eins von beiden halt. „Hallo Vicki", grüßte der Junge mit den weißen Haaren freundlich und versuchte ein Gespräch anzufangen. „Ich gucke mir gerade die Gegend an. Dieses Dorf ist echt schön. Du... Sie müssen wissen, ich komme nicht von hier und bin das erste Mal hier. Wie lebt es sich auf einem Dorf?", wollte er dann erfahren von ihr.


Vor einem Haus




~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Meine Bewohner ♪:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harvest-moon-rpg.aktiv-forum.com
Viktoria
Sisteradmin


Anzahl der Beiträge : 50
RPG-Punkte : 126
Anmeldedatum : 24.01.15
Alter : 15
Ort : Hehe, wüsstest du wohl gerne xD

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Viktorias Heim   Fr Apr 24, 2015 5:52 pm

Viktoria

Viktoria sah den Jungen verwirrt an, als er antwortete. 'Luc'. Sie bezweifelte, dass das ihr voller Name war, aber sie nahm es hin. Sie wollte ihn nicht dazu zwingen, irgendetwas zu verraten. Sie wunderte sich ja nur, wieso er ausgerechnet vor ihrem Haus war. Leicht begann die Kurzhaarige zu lächeln, als der Jüngere sie begrüßte und ihre Frage beantwortete. Die Gegend schaute er sich also an. Kam er etwa nicht von hier? Diese Frage konnte sie sich ersparen, hätte sie einfach ein wenig gewartet, denn dann kam auch schon die Antwort. Aber wenn er das erste Mal hier war, was tat er alleine hier? Das verstand Viktoria nicht wirklich und ihre Stirn legte sich in Falten. "Du darfst mich ruhig Duzen, so alt bin ich auch wieder nicht. Und... woher kommst du dann? Und wo ist deine Familie? Und in einem Dorf lebt es sich... so wie man es halt... Ach vergiss was ich gesagt habe. Es ist halt wie in einer Stadt, halt ohne den ganzen, stinkenden Autos und den nervenden Menschenmengen.", antwortete das Mädchen dem Jungen und setzte sich mit angewinkelten Beinen auf den Boden, was viel bequemer war als in der Hocke zu stehen. Irgendwie kam sie sich gerade wie ein kleines Kind vor. "Was...?" Und ja, sie sprach gerade leise fluchend zu sich selbst. Kurz blinzelte Viktoria einige Male und schaute zum Himmel hinauf. Was ein Wetter.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ava (c) LuneLapin/Theodor|
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Theodor
Admin


Anzahl der Beiträge : 2053
RPG-Punkte : 2450
Anmeldedatum : 25.09.14
Alter : 25
Ort : Götterbaum

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Viktorias Heim   So Apr 26, 2015 3:31 pm





Lucifer



Er hörte der jungen Frau zu. Ihre Erklärung klang nicht sehr überzeugend, aber Lucifer versuchte es zu verstehen. Er und sein Bruder kommen aus der Stadt und fanden es dort toll, bis sich ihre Eltern getrennt hatten.  „Also gibt es hier auch alles? Kino, Spielzeugläden und eine Schule?", erkundigte er sich weiter. Der weiß Haarige ging gerne zu Schule und auch ins Kino. Dinge die er etwas vermisste, aber wenn es diese hier auch gab, könnten sein Bruder und sich hier einleben. Aber dann fällt ihn wieder ein, dass beide Brüder gesucht werden. Sobald sie in die Schule gehen, werden sie erkannt und weggebracht. Suro zu ihrem Vater und Luci zu der Mutter. Das will ich nicht, dachte er sich und verstummte. Er traute sich nicht die Fragen von Viktoria zu beantworten, ohne erkannt zu werden. 


Vor einem Haus




~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Meine Bewohner ♪:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harvest-moon-rpg.aktiv-forum.com
Viktoria
Sisteradmin


Anzahl der Beiträge : 50
RPG-Punkte : 126
Anmeldedatum : 24.01.15
Alter : 15
Ort : Hehe, wüsstest du wohl gerne xD

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Viktorias Heim   Mi Apr 29, 2015 7:33 pm


Viktoria
I'm feeling so stupid with this child


Viktoria schaute den Jungen ausdruckslos an. Irgendwie fühlte sie sich gerade dumm. Sie kannte Unterschiede zwischen Dorf und Stadt nicht mehr? Seufzend legte sie ihr Gesicht in die Hände. "Nein, so meine ich das nicht... es gibt in einem Dorf keine wirklich großen Gebäude, vielleicht mal die ein oder andere Gaststätte ist größer, aber Kinos gibt es meines Erinnerungsvermögens nicht. Aber eine Schule, denke ich, gibt es im Nachbarsdorf - Lunaris. Deine Eltern kennen sich noch nicht wirklich hier aus, dass du dort noch nicht angemeldet bist, oder?", fragte das Mädchen und schaute mit ihren dreifarbigen Augen den Weißhaarigen an. Hoffentlich hatte sie jetzt nicht wieder etwas falsch gesagt. Irgendwie war heute nicht ihr Tag...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Theodor
Admin


Anzahl der Beiträge : 2053
RPG-Punkte : 2450
Anmeldedatum : 25.09.14
Alter : 25
Ort : Götterbaum

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Viktorias Heim   Do Jun 04, 2015 1:23 pm





Lucifer



 Die Frau beantwortete seine Fragen, aber war sich bei einigen Dingen selbst nicht sicher. Nicht schlimm, dachte sich Lucifer und bedankte sich. Beim Wort Schule zuckte er auf. Er ging hier nicht zu Schule. Warum auch? Sein bruder und er waren auf der Flucht. Eilig schüttelte er mit dem Kopf und ging etwas weg von Vicki. „Ich werde wohl jetzt gehen. Danke für die Auskunft", sagte er und verabschiedete sich von ihr. Es war eine nette Unterhaltung, doch nun musste er zurück zu seinem Bruder. Ob sich dieser schon Sorgen machte? Das Dorf an sich war interessant und Lucifer wäre gerne länger geblieben, aber es wurde langsam Zeit.

-> Wald / Solaris


Unterwegs




~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Meine Bewohner ♪:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harvest-moon-rpg.aktiv-forum.com
Viktoria
Sisteradmin


Anzahl der Beiträge : 50
RPG-Punkte : 126
Anmeldedatum : 24.01.15
Alter : 15
Ort : Hehe, wüsstest du wohl gerne xD

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Viktorias Heim   Mo Jun 08, 2015 2:53 pm

Viktoria
The Gods Festival

Viktoria betrachtete ihre Finger, als sich der Junge bei ihr bedankte. Sie war nicht einer dieser Typen, welcher sich über jedes 'Dankeschön' wie wild freute, eher wurde sie zu diesem Zeitpunkt dann sprachlos, da sie eigentlich nicht diese Worte hören wollte. Danke und Bitter waren zwar tolle Wörter, aber wie bereits gesagt war sie nicht immer in der Stimmung diese Worte mit strahlendem Gesicht anzunehmen. "Kein Problem.", meinte sie schließlich nur, als der Weißhaarige jedoch ein wenig von dem 19-jährigen Mädchen wegtrat, klappte ihr Mund ein wenig verwirrt auf, schloss diesen jedoch schnell wieder um nicht wie der letzte Depp dort zu stehen. Hatte sie etwas falsches gesagt? Die Stirn runzelnd überdachte sie nochmals ihre Worte, aber sie konnte nichts ausfindig machen, dass sie ebenfalls so reagieren würde, auch wenn sie noch in dem Alter des Jungen wäre. War ich früher auch so? Die Frage war jedoch so gut wie verschwunden, als sich der Junge von ihr verabschiedete. Dabei bedankte er sich ebenfalls, wie zuvor auch, aber dieses mal hing es nicht so an der Braunhaarigen und sie nickte nur. "Immer wieder gerne, du weist ja, wo du mich findest!", meinte sie nur grinsend und erhob sich wieder auf ihre Beine. Gerade begann sie ihren Hausschlüssel zu suchen, als ihr einfiel, dass heute ja das Götterfest war. Verdammt, das hatte sie glatt vergessen! Ach, in ein Kleid werde ich mich wohl nicht quetschen müssen. Erstens sehe ich dann auch wie eine Puppe und zweitens werde ich mich eh nicht unter die Menge mischen. Die Schultern zuckend drehte sie sich von ihrem Zuhause weg und machte sich auf den Weg zum Dorf Lunaris, wo das Fest stattfinden würde. Es wäre nicht das erste mal, dass sie dort war, aber trotzdem kannte sie nicht alle Wege und Gänge. Auf gut Glück, dass ich mich nicht verlaufe.

-> Dorfplatz (Lunaris)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ava (c) LuneLapin/Theodor|
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Viktoria
Sisteradmin


Anzahl der Beiträge : 50
RPG-Punkte : 126
Anmeldedatum : 24.01.15
Alter : 15
Ort : Hehe, wüsstest du wohl gerne xD

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Viktorias Heim   Sa Sep 19, 2015 5:27 pm

Viktoria

<- Lunaris || Dorfplatz

Viktoria betrat ihr 'trautes Heim und ließ die Tür ins Schloss fallen, zog sich ihre Schuhe aus und trat zu den Treppen ihres Hauses, ging hoch auf ihr Zimmer, wo sie sich umzog und in ihr Bett fallen ließ. Gähnend dachte sie noch ein wenig darüber nach, was den Tag so geschehen war, der Junge, dessen Identität ihr unbekannt war, hatte vor ihrem Heim gesessen, was sie ein wenig verwirrt hatte, außerdem war er noch bei Kaidan's Geschäft gewesen und hatte ein wenig zu Essen eingekauft. Die Schokolade hatte sie unten in der Küche liegen lassen, leider, jetzt, wo sie daran dachte, bekam sie richtigen Heißhunger! Nun, da würde sie bis zum morgigen Tag warten müssen. In Gedanken versunken schlossen sich die Augen des Mädchens und irgendwann fand sie ihren Schlaf.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ava (c) LuneLapin/Theodor|
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Viktorias Heim   Heute um 4:56 pm

Nach oben Nach unten
 
Viktorias Heim
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Dioramen Flugwerft Schleißheim
» Flugwerft Schleißheim Fly-In 2011 Hubschrauber
» 100 Jahre Flugplatz Schleißheim
» Flugwerft Schleißheim Fly-In 2011
» Deutsches Museum Flugwerft Schleißheim

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Harvest Moon :: Das Rollenspiel :: Solaris :: Das Dorfzentrum-
Gehe zu: