Harvest Moon

Fang dein neues Leben in Lunaris oder Solaris an! Freunde dich mit den anderen Bewohnern an und finde die Liebe deines Lebens, um mit dieser eine Familie zu gründen.

Austausch | 
 

 Takeru Farewell | Fotograf | Lunaris

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Takeru Farewell | Fotograf | Lunaris    Fr März 20, 2015 3:17 am



Takeru Farewell



Allgemeines


Vorname:
Er wurde in Solaris geboren und seine Eltern gaben ihn den Namen Takeru.

Nachname:
Farewell


Geburtsdatum:
05. Herbst

Alter:
Er ist 16 Jahre alt/jung.

Geschlecht:
Männlich

Beruf:
Fotograf |  Schüler
Er geht zwar noch zur Schule aber er versucht Geld mit kleinen Nebenjobs  zu verdienen damit er sich um seine Schwester kümmern kann. Nasonsten ist er ein kreativer Fotograf der das Wissen von seinem Onkel hat der ein Profi Fotograf war.

Wohnort | Herkunft:
Ein kleines Häuschen. Mit Garten und Hof. Und einem Kleinem Stall wo die Kuh Namens Sternchen wohnt.

Die Farwell Geschwister wohnen seit sie geboren wurden in Lunaris.




Aussehen:
[Black Bullet - Rentaro]





Größe:
1,80

Aussehen:
beschreibung kommt

Kleidung:
Takeru ist 1,80 groß. Dazu kräftig gebaut da er mit Basketballspielen angefangen hatte, um sich nach dem Tot seiner Eltern in der Schule etwas ab zu lenekn. Dies tat er in der shcule eben mit Sport. Und in der Freizeit eben mit Fotografie. Er hat Graubraune Augen. Und dunkel Blaues Haar welches öfters mal etwas zersaust herum wirbelt. Wenn er nicht  gerade die Schul-Uniform trägt, so trägt er Anziehsachen die Bequem sind. Und indem man sich gut Fortbewegen kann. Man würde ihn wohl nie in Bademode antreffen da er erstens nicht schwimmen kann. Und zweitens Gewässer wie See'n oder Meere meidet. Da er als Kind schlechte Erfahrungen damit gemacht hat. Pericings besitzt er keine aber dafür hat er ein kleines Tattoo. Am Handgelenk. Und zwar das Wort Choose to be me. Es befindet sich an seinem rechten Arm. Ungefähr vom Handgelenk bis zum Ellebogen. Und der Schriftzug ist auch nicht Fett sondern normal.

Merkmale:
Da er gut Kochen kann und auch recht Fleißig im Haushalt ist, wäre er wohl 'die perfekte Ehefrau' nur ist er Männlich....

Verwandschaft:

Familie:

Mutter:
Homura Farewell– verstorben bei einem Auto Unfall
Homura war eine liebevolle Mutter, die ihre Kinder mit Liebe überschüttete. Sie war sehr Musikalisch und war stets am singen wenn sie den Haushalt geschmissen hat. Auch war sie es die ihrer Kranken Tochter Misaki das Klavier spielen bei brachte. Takeru lehrte sie wie man in der Küche zu Kochen hatte. Auch lehrte sie ihren Kindern das Höflichkeit sehr Wichtig im leben ist. Homura war eine Frohnatur die man stets mit einem lächeln im Gesicht antraf. Sie war Musiklehrerin in Solaris. Und brachte eines Tages ein kleines Kälbchen mit Nach Hause. Mit einem Sternmuster auf der Stirn. Sie konnte ihren Mann überreden einen Stall bauen zu lassen. Und gemeinsam mit ihren Kindern verbrachte sie gerne Zeit bei dem Kälbchen. Leider verstarb sie mit ihrem Mann bei einem Auto Unfall.


Vater:
Jûzô  Farewell– verstorben bei einem Auto Unfall
Sein Vater war ein Anwalt. Ein Ehrlicher Mann der für Ehrlichkeit im Leben stand. Er war dafür bekannt sich nicht bestechen zu lassen. In seinem Beruf. Er war ein Guter Vater der stets liebevoll zu seiner Familie war. Er wollte eigentlich das Takeru den Beruf als Polizisten nachgeht. Doch Takeru konnte ihn überzeugen das dieser Beruf nichts für ihn war. Als er ihm erzählte das er  davon träumt, die Welt in Bilder einzufangen, sodass jeder etwas von ihrer Schönheit auf den Fotos sehen kann. So war er zufrieden damit. Er fand es gut, das sein Sohn so eifrig bei der Sache war. Was er mal werden würde. Leider verstarb er bei einem Autounfall.

Schwester:
Misaki Farewell– Elf Jahre
Seine Schwester ist für ihn das einzige was er noch hat. Da ihre Eltern beide bei einem Auto Unfall ums Leben kamen. Misaki hat leider Probleme mit ihrem Herzen und muss daher öfters mal zum Dr. Sie ist recht Schwach auf den Beinen unterwegs. Und man weiß nie wie lange ihr noch bleibt. Da ihr Herz jeden Moment aufhören könnte zu schlagen. Doch auch wenn sie Herzkrank ist, so geht sie munter durch Leben. Sie genießt es sozusagen. Misaki ist eine Fabelhafte Klavierspielerin und Takeru liebt es ihr beim Klavier spielen zu zuhören.

Andere:

Kuh - Sternchen:
Eine Kuh mit einem Schwarzen Sternmuster auf der Stirn. Sternchen ist das einzige Tier welches bei den Farewell Geschwistern lebt. Auch sie mag es wenn Misaki Klavier spielt und kommt manchmal sogar ans offene Fenster um ihr Zuzuhören. Takeru und Misaki zogen Sternchen als kleines Kälbchen auf. Daher ist sie recht zutraulich.


Beziehungsstatus:
Ledig

Charakter:

Persönlichkeit:
Takeru ist vom Charakter her ein Fleißiger Junger Mann. Der schon früh lernen musste selbstständig zu sein, da seine Eltern bei einem Auto Unfall ums leben kamen. Er muss sich daher um den Haushalt kümmern, eine Kuh versorgen und was ihm sehr wichtig ist, sich um das Wohlergehen von seiner kleinen Schwester Misaki zu kümmern. Diese ist leider schwer Herzkrank. Und man weiß nie wie lange sie überhaupt noch hat. Aber die beiden Geschwister genießen jede einzelne Sekunde ein ihrem Leben, die sie mit einander verbringen können. Er geht noch zur Schule, schlägt sich hie rund dort aber shcon mit Neben Jobs rum. Um die Familie über Wasser zu halten. Es kann vorkommen das er im Unterricht einschläft da er einen Tag zuvor irgendwo Nachtschicht gemacht hat.Takeru kann gut kochen und einen Haushalt perfekt führen. Ein alter Freund scherzte einmal das er doch eine Perfekte Ehefrau abgehen würde. Durch einen Traumatischen Vorfall in seiner Kindheit, hat er große Angst vor Seen oder dem Meer. Da er als Kind in einen Teich fiel, als er sein Spielzeug Auto herausholen wollte. Er wäre damals beinahe ertrunken. Daher seine Abneigung von Meeren oder Seen. Er Fotografiert sie zwar, aber er würde nie nah genug ans Wasser gehen. Takeru ist gerne in der Natur unterwegs um Fotos zu schießen. Er möchte die Schönheit der Welt auf Bilder einfangen. Das ist eins seiner Träume. Sein Onkel der ebenfalls Fotograf war, brachte ihn von klein auf schon viel über das Wissen der richtigen Fotografie bei. Denn er hatte schon als kleiner Junge das Interesse daran geweckt. Man trifft ihn meist bei seiner Schwester Misaki an oder auf dem Friedhof, wenn er Blumen ans Grab seiner Eltern bringt. Auch wenn er manchmal wirkt als wäre er in sich gekehrt und es so wirkt als ob er sich öfters mal zurück zieht, so kann er doch ganz schön direkt werden. Wenn ihm etwas nicht passt dann sagt er es. Er ist zwar anpassungsfähig, weiß aber auch seien Eigene Meinung zu vertreten.



Stärken:
☼ Fotographie
☼ Selbstständig sein:
Sich um seine kranke Schwester zu kümmern. Indem er für sie sorgt. Wie kochen und sie regelmäßig zum Dr. begleitet. Den Haushalt schmeißen. Arbeiten gehn umso Geld zu verdienen um sich und seine Schwester versorgen zu können. Und sich um eine Kuh kümmern zu können. Das alles gehört zu seiner Selbstständigkeit.
☼ Umgang mit anderen / anpassngs Fähig
☼ Basketball / Sport



Schwächen:
♯ Nicht Schwimmer;
Durch einen Vorfall in seiner Kindheit ist er sozusagen etwas Traumatisiert, was es das Schwimmen angeht oder sei es sich nur in Nähe von Gewässern aufzuhalten.
♯ Trauer
Ist oftmals in Trauer wegen seienr Eltern und darüber das Misaki so Krank ist
♯ Anbau von Getreide oder Feldfrüchten
Als Farmer der was anbaut eignet er sich Null
♯ Schläft oftmals im Unterricht ein
Da er Nachts Nebenjobs angenommen hat um so übers Wasser zu kommen.
Ist er zur Schul Zeit öfters Müde


Hobbys:
♫ Fotografie
♫ Spazieren gehen
♫ Hausarbeit
♫ Misaki beim Klavier spieln zu zu hören
♫ für Misaki kochen

Geschenke:
Favorit:
Honig und Blumen
Mag:
Takeru mag die Harmonie und Ruhe im Leben. Er verabscheut. Hass und Gewalt. Auch mag e rkeinen Lärm. Er mag schöne Orte und mann kann ihn schon glücklich machen wenn man mit ihm spazierne geht und etwas interesse an der Natur und Umgebung zeigt.

Mag nicht:
Unordnung. Takeru ist ein sehr Ordentlicher junger Mann. Welcher es ungerne sieht wenn seine Wohnung unordentlich ist. Man kann sogar sagen er hat einen echten Putzwahn. Wenn Misaki zu Krank erscheint. Man sollte ihm auch keine Samen zum einpflanzen geben. Da er vom anbauen kein Händhen hat. Er mag es auch nicht wenn man schmatzt oder am Tisch kein Benehmen kennt
Hassgeschenk:
Zigaretten oder Johanesbeeren (Mag er einfach nicht)




Nach oben Nach unten
Brahm
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 483
RPG-Punkte : 1468
Anmeldedatum : 25.09.14
Alter : 31
Ort : Potsdam

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Takeru Farewell | Fotograf | Lunaris    Mo März 23, 2015 12:02 am


~Angenommen~


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Charakter:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Theodor
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1541
RPG-Punkte : 2401
Anmeldedatum : 25.09.14
Alter : 26
Ort : Götterbaum

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Takeru Farewell | Fotograf | Lunaris    Di März 24, 2015 9:52 pm

100 RPG-Punkte abgezogen

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Meine Bewohner ♪:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harvest-moon-rpg.aktiv-forum.com
Nevaeh
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1231
RPG-Punkte : 2063
Anmeldedatum : 27.09.14
Alter : 22

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Takeru Farewell | Fotograf | Lunaris    Sa Mai 07, 2016 1:11 pm

Eingetragen in die Avatarliste, Bewohnerliste (Lunaris), den Kalender [GESUCHT!!!]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://chronikeneinesmeuchlers.jimdo.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Takeru Farewell | Fotograf | Lunaris    

Nach oben Nach unten
 
Takeru Farewell | Fotograf | Lunaris
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Abschied von Berlin-Tegel / Farewell to TXL - Juni

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Harvest Moon :: RPG-Vorspann :: Un-/Wanted :: Adoption-
Gehe zu: