Harvest Moon

Fang dein neues Leben in Lunaris oder Solaris an! Freunde dich mit den anderen Bewohnern an und finde die Liebe deines Lebens, um mit dieser eine Familie zu gründen.

Austausch | 
 

 Die alte Backstube

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Theodor
Admin


Anzahl der Beiträge : 2053
RPG-Punkte : 2450
Anmeldedatum : 25.09.14
Alter : 25
Ort : Götterbaum

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Die alte Backstube   So Mai 24, 2015 12:19 pm

das Eingangsposting lautete :

Ein Haus aus dunkelroten Backsteinen. Das Dach ist schwarz geziegelt und durch kleine Fenster dringt der Duft frischer Brote.
Eine Fensterfront gibt Einblick in den kleinen Verkaufsbereich, in der sich eine große Auslage befindet. Eine Tür führt nach hinten in die Backstuben und Kühlräume.
Hier riecht es immer wieder anders, da oft neue Kreationen erprobt werden.

Besitzer: Riian

Öffnungszeiten:
Dienstag: 06 Uhr - 16 Uhr
Mittwoch & Donnerstag: 06 Uhr - 18 Uhr
Freitag: 10 Uhr - 14 Uhr
Samstag & Sonntag: 08 Uhr - 18 Uhr

Montags & Feiertags geschlossen

Zutaten:
 

Im Verkauf:
2x Brot
1x Reisbrot
1x Buchweizenbrot
2x Sojabrot
1x Orangenbrot
2x Cornflakes

4x Kirschtasche [1x reserviert, Ryuk; 1x reserviert, Kaidan]
3x Kuchen
1x Donuts
2x Reiscracker
1x Schokoladenreiscracker

4x Mehl
3x Sojamehl

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Meine Bewohner ♪:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://harvest-moon-rpg.aktiv-forum.com

AutorNachricht
Garreth
Farmviscount


Anzahl der Beiträge : 413
RPG-Punkte : 674
Anmeldedatum : 18.04.15
Alter : 23
Ort : Mein Bett

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Die alte Backstube   So März 13, 2016 5:54 pm

Out: Ich schicke uns aufs Fest ~

Riian Shinobu

Verios erinnerte ihn daran, dass man auf diese Art von Fest Gerichte mitbringen konnte - natürlich sollte der Bäcker dann etwas mitnehmen. Es waren in kurzer Zeit viele Leute in die Gegend gezogen und die konnten ihn und seinen Laden ja nicht kennen. Er konnte zwar nicht gut reden, aber er lebte vom Backen - er sollte alles zeigen, dass es ihn gab. Er nickte nur knapp, ehe er nach hinten ging. Er hatte noch ein paar Kleinigkeiten hier, die er einpacken konnte. Er sah sich um, musterte alles einzelne. Überlegte - auf dem Fest waren sicher auch Kinder. Kinder mochten Süßspeisen, also sollte er etwas in dieser Richtung mitnehmen. Und für die Erwachsenen etwas herzhafteres.
So kam er zu dem Entschluss, 2x Schokoladenkekse und 1x Buchweizenbrot einzupacken. Zufrieden nickte er, bevor er wieder in den Verkaufsraum kam.
"I-ich b...in dan...n sow...eit.", sagte er. Innerlich war er von Vorfreude erfüllt - ein komisches Gefühl, nach all der Zeit, die er an solchen Tagen allein in seinem Haus verbracht hatte.
Er und Verios verließen die Backstube und machten sich dann auf den Weg. Riian kannte den Weg in etwa - er achtete aber vor allem darauf, dass sie nicht in der Nähe des Flusses entlangliefen.

>> Bergspitze / Lunaris (+Verios)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Beziehungen:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Garreth
Farmviscount


Anzahl der Beiträge : 413
RPG-Punkte : 674
Anmeldedatum : 18.04.15
Alter : 23
Ort : Mein Bett

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Die alte Backstube   Di Apr 05, 2016 7:22 pm

<< Geschäft / Solaris

Riian Shinobu

Als Riian seine Backstube erreichte, schloss er auf, hinter sich aber wieder zu. Mit den Zutaten eilte er in den hinteren Bereich, wo er sich die Haare zusammen band und sich in eine Schürze hüllte. Dann begann er, nachdem er alles ausgepackt und sortiert hatte, damit, die Waren vorzubereiten. Er war heute spät dran - aber bisher schien keiner zu warten. Also arbeitete er erst einmal alle Teige aus, ehe er richtig anfing.
Jetzt, wo er in seinem Element war, war er ohnehin nicht zu stoppen. Er buk und buk - alles lag bald im Ofen. Er atmete tief durch und ging wieder nach vorne, um den Laden zu öffnen. Ein Blick auf die Uhr verriet ihm, dass er ein paar Minuten Zeit hatte, also nahm er die große Tafel und schrieb darauf, was es heute besonderes gab:

Soja- & Reisbrote,
Cracker & Kuchen


Er hatte eine sehr feine, saubere Handschrift und war durchaus zufrieden mit dem, was da stand. Er stellte die Tafel draußen vor den Laden und ging wieder hinein. Es war Zeit, die Cracker aus dem Ofen zu nehmen. Auch die Brote waren bald fertig, nur die Kuchen brauchten noch ein paar wenige Minuten. Die Zeit im Auge behaltend, begann er nun damit, die Waren auszulegen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Beziehungen:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Joshua Reagan
Farmritter


Anzahl der Beiträge : 81
RPG-Punkte : 172
Anmeldedatum : 23.09.15
Alter : 23

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Die alte Backstube   Do Apr 07, 2016 6:44 pm

<< Schreinerei, Lunaris

Joshua Reagan


Schon von weitem konnte Joshua die Backwaren Riians riechen - es duftete herrlich. Als er näher trat, konnte er auch das Schild lesen, das vor der Backstube stand. Er hatte also wieder ein paar andere Brote im Angebot - wie passend.
Er trat ein. Riian schien gerade erst die Waren auszulegen - ob er wohl verschlafen hatte?
"Guten Morgen.", grüßte er ihn freundlich. Er sah sich an, was bereits so auslag. "Es duftet wieder herlich.", meinte er dann, ehe er sich entschied, was er denn nehmen wollte. "Würdest du mir bitte zwei Sojabrote, ein normales Brot und ein Orangenbrot einpacken, Riian?"
Während der junge Bäcker seiner Arbeit nachging, genoss Joshua einfach den Geruch und dachte an den Vortag - es war ein durchaus schönes Fest gewesen, auch wenn es anders verlaufen war, als geplant.
"Sag, warst du denn gestern beim Sakurafest? Es war sicher schön auf dem Berg. Wir haben es leider nicht mehr geschafft."

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



Signatur made by Garreth
Mat Kinson/Kuro made by 19Rei-Sama


Kingdom Hearts Reborn:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Garreth
Farmviscount


Anzahl der Beiträge : 413
RPG-Punkte : 674
Anmeldedatum : 18.04.15
Alter : 23
Ort : Mein Bett

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Die alte Backstube   Do Apr 07, 2016 6:51 pm

Riian Shinobu

Noch während er dabei war, den Laden herzurichten, kam der erste Kunde - Joshua. Dieser grüßte ihn freundlich, Riian errötete leicht. Er fand es noch immer sehr ungewohnt, wie einfach andere Begrüßungen aussprechen konnten.
"G-gute...n Morg...en!", gab er zurück. "D-dank...e ..." Joshua sah sich um, Riian räumte derweil alles raus und holte auch den Kuchen aus dem Ofen. Er schnitt ihn an, präsentierte ihn und brachte ihn in den Verkaufsraum, wo er ihn in eine dafür vorgesehene Vitrine stellte. Joshua hatte sich indes entschieden. Riian nickte, als er seine Wünsche vernommen hatte und machte sich an die Arbeit. Als er alles beisammen hatte und es gerade über den Tresen reichte, fragte ihn der Imker, ob er denn auf dem Fest war. Langsam nickte der Weißhaarige.
"J-ja ... Es w...ar seh...r sch...ön d...ort.", sagte er dann kurz. Lächelte verlegen - wenn er an Verios' Stimme dachte ... Energisch schüttelte er den Kopf, merkte, was für einen Anblick er abgeben musste und sah schnell fort.
"Ä-ähm ... D-da...s mach...t dann ...810G ... bitt...e.", brachte er schließlich heraus. Während Joshua das Geld abzuzählen begann, fiel dem Weißschopf noch etwas ein.
"Uhm ... J-Josh...ua, s-sa..g ... H-hätte..st du no...ch Hon...ig zum V...erkau...f?"

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Beziehungen:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Joshua Reagan
Farmritter


Anzahl der Beiträge : 81
RPG-Punkte : 172
Anmeldedatum : 23.09.15
Alter : 23

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Die alte Backstube   Do Apr 07, 2016 7:21 pm

Joshua Reagan


Riian schmückte alles aus - sogar den Kuchen, der er offenbar gerade erst aus dem Ofen genommen hatte. Er übergab dem Imker dan das, was er gerne haben wollte. Joshua bezahlte passend. Er erzählte ihm, dass er tatsächlich auf dem Berg war - und dass es dort schön war. Joshua nickte - und kicherte leise, als Riian in Gedanken versank und dann daraus herausschreckte. Die Reaktion war schon niedlich. Während der Imker aber die Brote entgegen nahm, fragte Riian dann unvermittelt, ob er noch Honig hätte. Joshua nickte.
"Ja - vier Gläser habe ich noch. Aber morgen gibt es Nachschub. Wenn du möchtest, kannst du dir heute gerne welche abholen kommen.", entgegnete er dem Bäcker freundlich. "Ich warte auf dich - bis später, Riian.", verabschiedete er sich dann udn machte sich auf den Heimweg.

>> Bienenhof, Solaris

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



Signatur made by Garreth
Mat Kinson/Kuro made by 19Rei-Sama


Kingdom Hearts Reborn:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dragul
Chatmoderator im Ruhestand


Anzahl der Beiträge : 801
RPG-Punkte : 1071
Anmeldedatum : 25.09.14
Alter : 24
Ort : Potsdam

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Die alte Backstube   Do Apr 07, 2016 8:47 pm

<- Rathaus Lunaris

Ryuk

Es war eine lange Nacht für den Polizisten gewesen. Der Bürgermeister von Lunaris hatte mal wieder eines seiner spontanen Meetings abgehalten, leider hatte es mehrere Stunden gedauert und auf einmal war es wieder Morgen. Der Rothaarige Mann war gerade auf dem Weg zur Wache, als ein lautes Knurren seines Magens darauf hinwies dass es Zeit zum Frühstücken war. Also betrat Ryuk die Backstube in Solaris . // Es riecht herrlich hier, hmm auf was habe ich denn Lust.// Bevor Ryuk sich umschaute griff er an seinen Mützenschirm und grüßte den Verkäufer.
,,Morgen Chef."

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Garreth
Farmviscount


Anzahl der Beiträge : 413
RPG-Punkte : 674
Anmeldedatum : 18.04.15
Alter : 23
Ort : Mein Bett

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Die alte Backstube   Fr Apr 08, 2016 3:05 pm

Riian Shinobu

Joshua nahm die Backwaren entgegen und erwiderte ihm dann, dass er noch ein paar Gläser hätte, die der Bäcker sich später abholen konnte. Riian nickte darauf.
"D-dan...ke!", gab er wieder. "B-bis sp...äte...r!"
Er sah, wie Joshua den Laden verließ. Es dauerte aber nicht lange, da ein weiterer Kunde die Backstube betrat. Ein junger Mann mit ebenso leuchtend rotem Haar wie Joshuas. Er sah sich kurz um, fasste sich dann aber an seinen Hut. Riian war erst verdutzt über die Art, wie er von diesem Mann - ob er Polizist war? Die Uniform erinnerte sehr daran. - begrüßt wurde, aber dann fasste er sich.
"G-gute...n M...orge...n!", gab er zurück. Er hörte das Magenknurren - was ihm gleich etwas Anspannung nahm. Er kicherte leise. Dann schnitt er ein Stück von einem Sandwich ab, das er eigentlich für sich selbst mitgebracht hatte und gab es dem jungen Mann. "Hunge...r ist ei...n sch...lechte...r Beg...leiter.", gab er von sich und lächelte dabei munter. Egal, wie der junge Mann sich entschied - ob er etwas kaufen würde oder nicht -, Riian würde niemanden hungrig den Laden verlassen. Das widersprach seiner Art zu denken.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Beziehungen:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dragul
Chatmoderator im Ruhestand


Anzahl der Beiträge : 801
RPG-Punkte : 1071
Anmeldedatum : 25.09.14
Alter : 24
Ort : Potsdam

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Die alte Backstube   Fr Apr 08, 2016 11:04 pm

Ryuk


Der Verkäufer grüßte freundlich zurück und war sogar so zuvorkommend dem Polizisten etwas kleines zu Essen an zu bieten. Ryuk erwiederte das Lächeln des weishaarigen Mannes mit den Bernsteinfarbenen Augen. ,, Vielen Dank, ich weiss schon gar nicht mehr wann ich das Letzte mal etwas im Bauch hatte."
Der Polizist nahm das Stück Sandwich entgegen, mit einem gieregen Bissen war schon fast alles verputzt. Es schmeckte dem Rothaarigen sichtlich gut, und während er genüßlich vor sich hin kaute blickte er in die Auslage. Dort lagen eine Menge an Backwaren, das eine sah köstlicher aus als das andere. Ryuks Augen hafteten auf den Schokoladenkeksen.
// Bei dem Fest sind wir nicht mal zum Essen gekommen, vielleicht freuen sich die zwei Damen ja über etwas zu naschen.//
,,Ich hätte gerne 3 Schokoladenkekse, 1 Currybrot und weils so gut war nehme ich die 2 Sandwiches auch noch dazu." Ryuk fuhr sich beim Blick auf die Sandwiches mit der Zunge über die Lippe, er hat jetzt richtig Hunger bekommen und freute sich auf ein gutes Frühstück.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Garreth
Farmviscount


Anzahl der Beiträge : 413
RPG-Punkte : 674
Anmeldedatum : 18.04.15
Alter : 23
Ort : Mein Bett

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Die alte Backstube   Sa Apr 09, 2016 10:43 am

Riian Shinobu

Der Blick des Polizisten - er war ganz sicher einer! - war direkt. Er dankte Riian lächelnd - meinte, er wüsste gar nicht, wann er zuletzt etwas gegessen hätte. Und das Stück seines Sandwiches aß er ratzfatz auf - Riian konnte nur staunen. Dann entschied sich der Rotschopf für einige Waren, die er gerne mitnehmen wollte. Als Riian die Bestellung vernahm, nickte er und begann, alles einzupacken. Im Kopf rechnete er noch die Preise zusammen. Dann reichte er dem Polizisten die Kekse, das Brot und die Sandwiches.
"D-das ma...cht dan...n 2390G ... bitt...e.", erklärte er mit scheuem Lächeln. Es kam nicht oft vor, dass jemand so viel mitnahm - es war eine erfreuliche Abwechslung. Und der Polizist war ja auch noch sehr nett. Vielleicht würde er ja öfter kommen? Riian mochte es schließlich sehr, jemandem seine Gebäcke nahe bringen zu können.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Beziehungen:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dragul
Chatmoderator im Ruhestand


Anzahl der Beiträge : 801
RPG-Punkte : 1071
Anmeldedatum : 25.09.14
Alter : 24
Ort : Potsdam

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Die alte Backstube   Sa Apr 09, 2016 1:04 pm

Ryuk

Der Rothaarige holte seine Geldbörse aus der Hosentasche und legte dem Verkäufer 2500 G hin.
,,Stimmt so Chef."
Er nahm die eingepackten Bachwaren und packte sich gleich eins der Sandwiches aus um es sich in den Mund zu stecken. Vollgepackt ging er zur Tür, kurz bevor er den Laden verließ drehte er sich noch einmal zum Weishaarigen herum. ,,Ich wünsche Ihnen noch einen angenehmen Tag, wenn sie mal Hilfe gebrauchen können finden sie mich im Revier von Solaris." Ein kurzer Griff an den Mützenschirm und Ryuk verließ den Laden.

-> Revier in Solaris

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Garreth
Farmviscount


Anzahl der Beiträge : 413
RPG-Punkte : 674
Anmeldedatum : 18.04.15
Alter : 23
Ort : Mein Bett

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Die alte Backstube   Sa Apr 09, 2016 6:14 pm

Riian Shinobu

Als der Rothaarige Riian 2500G hinlegte, wollte dieser erst das Rückgeld heraus suchen, als er schon meinte, dass es so stimmen würde. Riian errötete abermals etwas - er hatte noch nie zuvor Trinkgeld bekommen. Da wandte sich der Polizist aber schon um, meinte, wenn Riian Probleme hätte, solle er auf sein Revier kommen und verabschiedete sich dann mit einem weiteren Griff an seinen Hut. Natürlich nicht, ohne sich eines der Sandwiches auszupacken.
"S-schöne...n Tag!", erwiderte Riian noch so schnell er konnte, doch da war der Rothaarige bereits aus dem Laden verschwunden. Der Weißhaarige ergriff dann das Geld und sortierte es gedankenversunken in seine Kasse ein.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Beziehungen:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aoi Yoshida
Farmbaron


Anzahl der Beiträge : 144
RPG-Punkte : 351
Anmeldedatum : 22.09.15
Alter : 19
Ort : Köln ~

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Die alte Backstube   Sa Apr 16, 2016 11:58 am

<< Schule Lunaris'

Maël O'Sullivan


Er hatte den Weg nach Solaris bereits zurückgelegt und streifte nun durch das Dorfzentrum. Er hatte gesehen, dass der Laden, den er in Lunaris entdeckt hatte, heute wohl geschlossen hatte, daher wollte er sich hier umsehen. Das konnte ja ohnehin nicht schaden.
Es dauerte auch nicht lange, bis der Ire einen Bäcker entdeckte, aus dem ein köstlicher Duft heraus strömte. Er trat langsam ein, sah sich um und entdeckte den Verkäufer. Eine weißhaarige Gestalt mit goldenen Augen und scheuem Lächeln.
"Einen angenehmen Tag.", wünschte Maël mit dem angedeuteten Kopfnicken, ehe er näher trat. "Eure Gebäcke duften herrlich.", lobte er im gleichen Zuge, ehe er sich die Auslage näher ansah. "Wärt Ihr so freundlich, mir ein Buchweizenbrot, zwei normale Brote und ein Stück Apfelkuchen einzupacken?", entschied er dann lächelnd. Dann wartete er.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



Profilbild © 19Rei-Sama
Signatur made by Garreth


Kingdom Hearts Reborn ♥:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Garreth
Farmviscount


Anzahl der Beiträge : 413
RPG-Punkte : 674
Anmeldedatum : 18.04.15
Alter : 23
Ort : Mein Bett

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Die alte Backstube   Sa Apr 16, 2016 12:13 pm

Riian Shinobu

Der Zenit war überschritten, der Nachmittag im kommen. Und genau da trat der nächste Kunde hinein. Ein junge Mann mit blondem Haar und rötlichen Augen. Er trug einen weißen Anzug und hatte eine Art Aktentasche bei sich.
"G-gut...en T...ag!", erwiderte er. Der Kunde lobte seine Backwaren - Riian errötete etwas. "D-dank...e...", gab er leise zurück. Während der junge Mann vor ihm sich eingehend umsah, überschlug Riian, wie viel er Joshua an Geld mitbringen sollte. Vielleicht konnte er mit dem Imker aushandeln, dass er jetzt jedes mal, wenn der Honig fertig war, zwei Gläser bekommen würde. Dann wäre das zumindest bereits gesichert.
Da bat ihn der Kunde, ihm zwei Brote, ein Buchweizenbrot und einen Apfelkuchen einzupacken. Riian nickte und machte sich an die Arbeit. Dann reichte er alles über den Tresen hinüber.
"D-das ma...cht 9....930G. B-bi....tte.", sprach er dann schließlich mit scheuem Lächeln.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Beziehungen:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aoi Yoshida
Farmbaron


Anzahl der Beiträge : 144
RPG-Punkte : 351
Anmeldedatum : 22.09.15
Alter : 19
Ort : Köln ~

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Die alte Backstube   Sa Apr 16, 2016 12:18 pm

Maël O'Sullivan


Maël blinzelte verdutzt, als er hörte, dass der Weißhaarige hinter der Theke kaum richtig sprechen konnte. Ob er wohl Probleme mit seinen Stimmbändern hatte? Der Ire entschied, nicht weiter darauf einzugehen - der Bäcker hatte es sicher auch ohne Kommentare seinerseits schwer genug damit. Er war schnell mit dem Einpacken - und dabei sehr behutsam. Er wusste, was er tat und ging seiner Beschäftigung offensichtlich mit Leidenschaft nach.
"Habt Dank.", sprach er, als er die Gebäcke gereicht bekam. 930G sollte das ganze kosten - Maël legte 1000G auf die Theke. "Das stimmt so - ich denke, ich werde bald wieder hier vorbeischauen.", sagte er dann, ehe er sich verabschiedete, umdrehte und die kleine Backstube verließ. Draußen machte er sich dann auf den Heimweg.

>> Das kleine Herrenhaus Solaris'

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



Profilbild © 19Rei-Sama
Signatur made by Garreth


Kingdom Hearts Reborn ♥:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Usagi
Admin


Anzahl der Beiträge : 1264
RPG-Punkte : 1701
Anmeldedatum : 25.09.14
Alter : 53
Ort : die kleine Farm

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Die alte Backstube   Mi Apr 20, 2016 4:51 pm

Inu

tbc. vom Inu-Hof

Endlich erreichte Inu den Bäcker und sah , dass dieser noch nicht geschlossen hatte. Schnell machte er die Tür auf und begrüßten den Bäcker so wie auch den jungen Mann im Laden. "Guten Tag!" Dann stellte er sich hinter ihm und wartet bis er dran war, dabei schaut er noch was es alles gab und überlegte, was er nun mitnehmen sollte. Dann war der junge Mann weg und Inu trat näher ran.
"Ich hätte gerne 1x Brot, 2x Brötchen,2x Käsekuchen,1x Erdbeerkuchen und 1x Schokoladenkeks." Nun wartet Inu bis der Bäcker alles zusammen hat und er bezahlen konnte.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Signatur:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Garreth
Farmviscount


Anzahl der Beiträge : 413
RPG-Punkte : 674
Anmeldedatum : 18.04.15
Alter : 23
Ort : Mein Bett

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Die alte Backstube   Mi Apr 20, 2016 8:01 pm

Riian Shinobu

Der junge Mann mit dem Akzent war gerade verschwunden, als auch bereits der nächste Kunde eintrat - und dies war jemand, den Riian sogar erkannte. So lange, wie er nun hier lebte, wäre es auch ein Frevel gewesen, den Bürgermeister seiner Heimat nicht zu erkennen!
"G-gut....en Ta...g!", antwortete er. Ein scheues, aber doch warmes Lächeln zeichnete sich auf Riians Lippen ab. Zwar kam Inu Taisho nicht oft, doch da er ihn zumindest ab und zu sah, war es für Riian bereits wesentlich einfacher, den Mann zu händeln, der ebenso weißes Haar hatte wie er. Schnell nahm er die Bestellung auf und packte alles ordnungsgemäß ein. "Heut...e ka....uft Ihr ab...er viel, Bü...rgerm...eister.", sprach Riian währenddessen. Bei bekannten Gesichtern fiel es ihm auch wesentlich einfacher, seine Anspannung abzuschütteln und trotz seines Unvermögens im Sprechen ein Gespräch anzufangen.
Als er aber nun alles beisammen hatte, übergab er dem Bürgermeister mit den niedlichen Hundeohren die Tüten mit den Gebäcken darin.
"D.das ma...cht 2340...G. bitt...e.", fügte er dann hinzu. Inu bezahlte zumeist passend - das war er bereits gewohnt. Ob es heute anders war?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Beziehungen:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Usagi
Admin


Anzahl der Beiträge : 1264
RPG-Punkte : 1701
Anmeldedatum : 25.09.14
Alter : 53
Ort : die kleine Farm

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Die alte Backstube   Mi Apr 20, 2016 8:09 pm

Inu

Inu erhielt von dem Bäcker sein Päckchen und freute sich schon auf den Kuchen, zwar istInu nichtso ein Süßmaul aber ab und zu gönnt er sich doch mal etwas süßes. Dann fiel ihm auf, dass der Bäcker etwas stotterte, aber Inu störte dies nicht und sagte freundlich zu ihm. "Danke schön, man sieht sie haben sich viel Mühe beim backen gegeben, denn mir läuft schon das Wasser im Munde zusammen, wenn ich ihren Kuchen nur sehe.Aber bitte nennen sie mich nicht immer Bürgermeister,sondern sagen sie zu mir Inu. Es klingt doch viel besser als immer Herr Bürgermeister, denn so alt bin ich noch nicht." Dabei lacht Inu, denn er konnte sich vorstellen, dass dieser junge Mann seine Scheu vor ihm ablegt, wenn er nicht so böse drein schaut, obwohl er ist ja nicht böse.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Signatur:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Garreth
Farmviscount


Anzahl der Beiträge : 413
RPG-Punkte : 674
Anmeldedatum : 18.04.15
Alter : 23
Ort : Mein Bett

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Die alte Backstube   Mi Apr 20, 2016 8:18 pm

Riian Shinobu

"D-dank....e!", gab er zurück, als der Bürgermeister seine Gebäcke lobte. "Back...en ist m...eine Leid....enschaf...t.", fügte er dann etwas verlegen hinzu - er liebte es ja wirklich, denn das Bäckerhandwerk war etwas, was er wirklich beherrschte und womit er anderen eine Freude bereiten konnte, ohne ihnen viel erzählen zu müssen. Als der Weißschopf dann meinte, Riian solle ihn lieber beim Vornamen nennen, da er sich sonst alt fühlte, errötete er etwas. "Oh .. N-nat...ürlic...! In ... Eto ... In...u-sama.", erwiderte er dann - wobei er immer leiser wurde. Wie ungewöhnlich es doch nach wie vor war, wenn man dazu aufgefordert wurde, jemanden beim Vornamen zu nennen! Bei ihm taten das ja ohnehin die meisten - dennoch gewöhnte er sich nur langsam daran, dass er dies in der gleichen Art erwidern konnte.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Beziehungen:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Usagi
Admin


Anzahl der Beiträge : 1264
RPG-Punkte : 1701
Anmeldedatum : 25.09.14
Alter : 53
Ort : die kleine Farm

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Die alte Backstube   Mi Apr 20, 2016 8:25 pm

Inu


Inu freute sich und sagte noch bevor er die Bäckerei verließ, da er ja noch weiter wollte. "Wenn sie mal Zeit haben, dann kommen sie doch mal bei mir vorbei und wir können uns dann richtig unterhalten als hier in ihrer Backstube." Inu hofft der junge Mann würde zusagen, denn auch er hat so seine Schwierigkeiten mit Freunde zu finden, da Jeder der ihn sah, immer gleich auf seine Ohren schaute anstatt auf den Mann der vor einem stand. Inu dreht sich um und bevor der die Bäckerei verließ, sagte er noch "Auf wiedersehen !" Und dann machte er die Tür von außen zu und ging weiter zum Laden von Kaidan.

tbc. Solaris, Laden von Kaidan

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Signatur:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Garreth
Farmviscount


Anzahl der Beiträge : 413
RPG-Punkte : 674
Anmeldedatum : 18.04.15
Alter : 23
Ort : Mein Bett

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Die alte Backstube   So Apr 24, 2016 1:26 pm

Riian Shinobu

Nachdem Inu gegangen war, räumte Riian alles fort. Er machte den Laden sauber, nachdem er kurzzeitig absperrte, wusch alles ab, richtete Stühle und Tische her und verließ anschließend die Backstube. Dieses mal sperrte er hinter sich richtig ab, überprüfte alles noch einmal, ehe er sich auf den Weg zu Kaidan machte. Er würde noch etwas bestellen müssen für den Folgetag ...

>> Geschäft / Solaris

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Beziehungen:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Usagi
Admin


Anzahl der Beiträge : 1264
RPG-Punkte : 1701
Anmeldedatum : 25.09.14
Alter : 53
Ort : die kleine Farm

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Die alte Backstube   Fr Mai 06, 2016 11:50 pm

Usagi


---> kommt von der kleinen Farm/ Lunaris

So schnell war ich noch nie in Solaris gewesen, eigentlich war ich noch nie hier gewesen. Als Sárdes sein Pferd vor der Backstube an hielt und mir dann wieder geholfen hat, vom Pferd runter zu kommen. Bekam ich nur ein"Danke,Sárdes "raus, eigentlich wollte ich noch mehr sagen aber ich war immer noch so faziniert von diesem Ritt, dass ich keinen anderen Satz zu stande bekam, sondern nur noch Sárdes anschaute. "Ich bleibe draußen", sagte ich schnell bevor er in die Backstube ging. Und meine Hase kam natürlich auch wieder zum Vorschein. Ich streichelte ihm über seinen Kopf und meinte nur."Tut mir leid mein Kleiner, aber hier bekommen wir keine Möhren für dich. Du musst dich noch eine Weile gedulden." Dann schob ich ihn wieder zurück in seinen Beutel, denn ich immer bei mir trug.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Signatur:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Garreth
Farmviscount


Anzahl der Beiträge : 413
RPG-Punkte : 674
Anmeldedatum : 18.04.15
Alter : 23
Ort : Mein Bett

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Die alte Backstube   So Mai 08, 2016 1:42 pm

<< Geschäft / Solaris

Riian Shinobu

Als Riian in Sichtweite seiner Backstube kam, erblickte er bereits zwei Gestalten. Eine junge Frau mit blonden Haaren, die er nicht kannte, deen Gesichtszüge ihm aber vage bekannt vorkamen - und neben ihr Sárdes, den Steinmetz, samt seines Wallachs, dessen Name Riian aber nicht einfallen wollte. Er warf einen kurzen Blick auf seine Armbanduhr - es war aber noch gar nicht soweit, dass er öffnen musste. Er trat näher - die Blondine entschied sich wohl gerade, nicht einzutreten und stattdessen im Niesel zu warten.
"G-gut...en Mor...gen!", grüßte er leise. Er blickte beide nur kurz an, ehe er zur Tür lief und diese aufsperrte. "I-ich ö...ffne e...rst in e-e-ein...er St...unde, ab...er ...", begann er, verhaspelte sich. Verdammt - die Nervosität war schlagartig wieder zurück. "I-ihr k...önnt gern...e reinkommen.", entschied er dann. Sárdes kam selten her - und wenn, dann holte er meist nicht allzu viel. Er konnte also ruhig mal eine Ausnahme machen ... Er ließ die ersten Kunden also hinein, schloss dabei seinen Schirm und trat selbst richtig in den Innenraum. Er brachte flink die Tüte nach hinten in die Backstube, entledigte sich dort auch seiner Tasche und seiner Jacke und kam wieder zurück zum Tresen, der natürlich noch leer war. Zuerst schaltete er aber das Licht ein.
"W-was ka...nn i-ich ...euch g-ge...ben?", fragte er dann - er konnte ja nachsehen, ob er noch alles parat hatte.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Beziehungen:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thyra
Farmviscount


Anzahl der Beiträge : 414
RPG-Punkte : 1094
Anmeldedatum : 26.12.14

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Die alte Backstube   So Mai 08, 2016 1:51 pm





Sárdes Yggdrasil

PV © Ana // && Usagi
Steckbrief


cf: Kleine Farm I Dorfrand I Lunaris (&& Usagi)

Sie erreichten Solaris trotz des Regens zügig und vor der Backstbe angekommen stieg er vom Rücken des Pferdes, um anschließend Usagi hinab zu helfen. Er sah, dass noch alles dunkel war, aber seine Cousine meinte da bereits, dass er allein reingehen sollte. Noch ehe er etwas erwidern konnte, tauchte Riian auf. Er war nervös - hatte er ihn je anders erlebt?
"Guten Morgen, Riian.", erwiderte er ruhig. Der Bäcker meinte in seiner Sprechweise bereits, dass er eigentlich erst in einer Stunde öffnen würde - wollte sie aber doch hinein lassen. Sárdes folgte ihm ins Innere des Geschäftes und sah, wie der Weißhaarige nach hinten verschwand, nur um dann ohne Tasche, Jacke, Schirm und Tüte wieder nach vorne zu eilen und das Licht einzuschalten. Er fragte ihn, was er bräuchte, doch da natürlich noch alles leer war, nannte Sárdes einfach, was ihm passend erschien. "Ich bräuchte zwei Brote und drei Brötchen, wenn es möglich ist. Andernfalls auch drei Brote und zwei Brötchen.", erwiderte er dem Bäcker dann. "Entschuldige, dass wir so früh stören - meine Cousine und ich wollen mit unserem Großvater frühstücken.", erklärte er dann, während er sich die wassergetränkten Haare aus dem Gesicht strich.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Thyra / Sárdes / Nykaé / Allen / Andere
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Usagi
Admin


Anzahl der Beiträge : 1264
RPG-Punkte : 1701
Anmeldedatum : 25.09.14
Alter : 53
Ort : die kleine Farm

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Die alte Backstube   So Mai 08, 2016 2:02 pm

Usagi

Ich merkte , wie der Bäcker erst Sárdes anschaute und dann zu mir. Mir fiel nur auf, dass er anfing zu stottern aber ich sagte nichts dazu und meinte nur. "Guten Morgen!" Dann wandte ich mich zu Sárdes um, der aber schon im Laden verschwand und so blieb ich draußen bei seinem Pferd. Ich wusste ja gar nicht, dass hier auch noch ein Bäcker war, na ja ich kam ja selten nach Solaris. Und so hoffte ich nur, dass es nicht als zu lange dauerte bis Sárdes wieder raus kam. Ich wollte ja schließlich nicht ganz so durch geweicht zu meinem Großvater kommen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Signatur:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Garreth
Farmviscount


Anzahl der Beiträge : 413
RPG-Punkte : 674
Anmeldedatum : 18.04.15
Alter : 23
Ort : Mein Bett

Charakter
Tasche:

BeitragThema: Re: Die alte Backstube   Mo Mai 09, 2016 5:13 pm

Riian Shinobu

Beide grüßten ihn zurück, aber wie erwartet folgte ihm nur Sárdes ins Innere. Nachdem Riian alles abgestellt hatte, fragte Sárdes nach Brötchen und einfachem Brot, Riian nickte, überlegte.
"I-ich ha...be n...ur zwe...i Brötc....hen da - n...eue wür...den zu lang...e daue...rn, denk...e ich.", gab er dann mit Blick zum Boden zurück. Er fasste sich aber bald, während Sárdes sich für die frühe Störung entschuldigte und erklärte, dass er heute mit seinem Großvater und seiner Cousine - wohl die Blondine - frühstücken wollte. Der Weißhaarige nickte und lächelte leicht. Ihm war etwas unwohl, wenn er von Familienbanden wie dieser hörte - er hatte immer das Gefühl, dass er sich dann an früher erinnern musste, aber das blieb ihm nach all den Jahren noch immer verwehrt. Schnell drehte er sich also um, ging nach hinten und holte drei Brote und zwei Brötchen. Diese packte er ein, nachdem er sicher gegangen war, dass sie sich in einwandfreiem Zustand befanden. Mit den Tüten kam er wieder nach vorne, übergab sie dem Steinmetz.
"Hie...r - bitt...esch...ön.", sprach er, ehe er im Kopf den Preis durchging. "88...0G sind e...s dann, bi...tte.", fügte er schließlich hinzu.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Beziehungen:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die alte Backstube   Heute um 5:25 am

Nach oben Nach unten
 
Die alte Backstube
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» "Meine" alte Blechbahn
» Alte Straßenbahn in Mannheim.
» Link: Alte Triebwagen
» Link: "alte" Maschinen
» Rundgang durch eine alte Stadt... Prag

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Harvest Moon :: Das Rollenspiel :: Solaris :: Das Dorfzentrum-
Gehe zu: